Begrünungsbüro

Kostenfreie Beratung

Das Begrünungsbüro bietet nach Vereinbarung eine kostenfreie Beratungs-Sprechstunde für BauherrInnen, HauseigentümerInnen, Eigentümergemeinschaften und alle, die sich über die Möglichkeiten der Fassaden- und Dachbegrünung informieren möchten. Wir kommen auch gerne zu Dir und schauen uns Dein Objekt an.

Vereinbare einfach einen Termin mit unseren ExpertInnen! Einen Tipp haben wir außerdem für Dich: Die Landeshauptstadt München fördert private Begrünungsmaßnahmen.

Die nächste Veranstaltung zu diesem Projekt

Der Klimawandel ist auch in München spürbar

Städte stehen vor der Herausforderung neben CO2-senkenden Klimaschutzmaßnahmen auch Maßnahmen zur Anpassung an die unvermeidlichen Auswirkungen des Klimawandels zu ergreifen. In München werden die Menschen hauptsächlich durch Hitze und Starkniederschläge in erhöhtem Maß belastet sein.

Städte haben im Vergleich zum Umland immer höhere Temperaturen, sie sind so genannte Wärmeinseln. Die Zunahme von Hitzetagen, Tropennächten und Hitzeperioden wird auch ein ernstes Gesundheitsrisiko für die Stadtbevölkerung darstellen. Durch die zunehmende Verdichtung der Stadt und der dadurch fehlenden Möglichkeit weitere Grünflächen auszuweisen, wird sich das Problem zusätzlich verschärfen.

Aus diesen Gründen hat sich Green City dem Bündnis Charta Zukunft Stadt und Grün angeschlossen. Gemeinsam mit Verbänden, Stiftungen und Unternehmen fordern wir eine klima- und umweltfreundliche Stadtentwicklung.

Begrünungsbüro, Fassadenbegrünung, Foto: Green City e.V.

Gebäudebegrünung ist Klimaschutz

Bauwerksbegrünungen und Entsiegelungen sind nach den Baumpflanzungen eine der effektivsten und kostengünstigsten Maßnahmen, dem Wärmeinseleffekt der Stadt entgegenzuwirken. Pflanzen tragen dazu bei, überwärmte urbane Bereiche abzukühlen und so Hitzeextreme abzumildern, weil sie Verdunstungskälte erzeugen. Darüber hinaus speichert unversiegelter Boden, in dem die Pflanzen wurzeln, Wasser und hält dieses zurück. Pflanzen können Klimaanlagen, technische Systeme und bauliche Vorrichtungen ersetzen oder zumindest positiv beeinflussen. Gebäudebegrünungen tragen aber auch zur Dämmung und somit zur Heizenergie- und CO2-Einsparung bei.

Auch spielen Bauwerksbegrünungen eine Rolle in der Regenwasserretention und dem Hochwasserschutz. Wasserflächen haben einen Kühleffekt. Maßnahmen wie beispielsweise die Öffnung von Bächen oder das Anlegen von Wasserflächen beeinflussen das Mikroklima positiv. Alle Maßnahmen dienen dem Vorsorgegedanken und wirken sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus. Ausführliche Informationen findest Du in unserer Broschüre “Vorteile der Gebäudebegrünung”.

zur Broschüre “Vorteile der Gebäudebegrünung”

Blogeinträge zu diesem Projekt

Mehr grüne Dächer und Fassaden für München

Das Begrünungsbüro informiert und berät Dich zu Dach-, Fassaden- und Innenhof- oder Vorgartenbegrünung, sowohl für Gewerbe als auch für Wohnungsbau, bei Sanierung oder bei Neubau. Es wird vom Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München gefördert und ist somit Teil der Klimaschutzstrategie der Landeshauptstadt München.

Unser Praxisratgeber bietet Dir konkrete Tipps von der Idee bis zum fertigen Objekt und Informationen über die passende Pflanze, das richtige System sowie deren Pflege. Bei fachgerechter Planung, Ausführung und Pflege sind bei Gebäudebegrünungen keine Schäden an Bauwerken zu erwarten.

zum Praxisratgeber Gebäudebegrünung

 

Hier findest Du bereits begrünte Dächer und Fassaden in München

Vollbildanzeige

Mach mit!

Dir gefallen das Begrünungsbüro und unsere anderen Projekte? Es gibt viele Möglichkeiten bei Green City e.V. mitzumachen! Unterstütze uns als Mitglied mit Deinem regelmäßigen Förderbeitrag ab 40 Euro pro Jahr, mit Deiner Spende oder als ehrenamtliche/r HelferIn. Wir freuen uns auf Dich!

Spenden Mitglied werden

Infostand Begrünungsbüro, Foto: Green City e.V.

Weitere Kontakte zum Begrünungsbüro

Silvia GonzalezLeitung Stadtgestaltung(089) 890 668 -314
Benjamin ZeckauGrünpaten / Begrünungsbüro(089) 890 668 -333

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.