Suche

Solarpark Bollberg

Auf einer sechs Hektar großen Gewerbefläche in Bollberg in Ost-Thüringen hat Green City Energy eine Photovoltaik-Freiflächenanlage installiert. Die Anlage gehört mit ihren insgesamt 3,3 MWp zu den größeren Projekten des ökologischen Energieunternehmens. Die PV-Anlage in Bollberg speist pro Jahr genug grünen Strom für rund 1.200 Haushalte in das öffentliche Stromnetz ein. Gleichzeitig können Kohlendioxid-Emissionen von mehr als 2.200 t pro Jahr vermieden werden.

Die im Bebauungsplan ursprünglich zur Ansiedlung von Gewerbe ausgewiesene Fläche blieb über längere Zeit ohne Bebauung. Durch den Bau der PV-Anlage wurde auch das restliche Gelände revitalisiert, die ersten Gewerbe beginnen sich dort nun anzusiedeln. Der eingespeiste Strom wird entsprechend dem EEG 2011 vergütet.

 

Zahlen & Fakten
  • Standort & Fläche
    Freiflächenanlanlage, Gewerbefläche, Bollberg, Ost-Thüringen
  • Installierte Leistung
    3,3 MWp
  • Modultyp
    Solar Frontier–Module
  • Stromproduktion progn. p.a.
    3.669.245 kWh
  • versorgte Haushalte
    ca. 1.079
  • Inbetriebnahme
    Dezember 2011
/* */