Suche

Solarpark Mamming

Der Solarpark Mamming bündelt zwei Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von 1,7 MWp in der sonnenreichen Gemeinde Mamming im Südosten Bayerns. Seit Sommer 2010 produzieren die Anlagen ca. 1.560.000 kWh Strom, was einer nachhaltigen Stromversorgung von rund 459 Haushalten und einer CO2-Ersparnis von 1.025 t pro Jahr entspricht.

Auf zwei Trapezdächern mit einer Fläche von etwa 20.000 m² kamen insgesamt 7.700 Module der Firma Innotech Solar zum Einsatz, die sich durch eine sehr hohe Ressourceneffizienz auszeichnen. Um die vorhandene Fläche optimal zu nutzen, wurden sowohl rahmenlose als auch gerahmte Module parallel zum Dach verbaut. So ermöglicht das Anlagenkonzept, im Gegensatz zu einer Aufständerung, eine Montage von mehr als der doppelten Leistung, was sich in einer höheren Rentabilität niederschlägt.
Gebündelt wurde der Solarpark Mamming in dem Solardach-Fonds Solarpark Deutschland 2010, an dem sich knapp 400 Bürgerinnen und Bürger beteiligten.

Zahlen & Fakten
  • Standort & Fläche
    Dachanlage, Trapezfläche, Gemeinde Mamming, Bayern
  • Installierte Leistung
    1,7 MWp
  • Modultyp
    Innotech Solar (rahmenlose & gerahmte Module)
  • Stromproduktion progn. p.a.
    1.560.000 kWh
  • versorgte Haushalte
    ca. 459
  • Inbetriebnahme
    2010
/* */