Suche
Übersicht Weiterer Wasserkraft-Neuzugang in Frankreich
06. März 2018

Solarimpuls erhält Nachhaltigkeits-Siegel von ECOreporter

Die sachwertorientierte Anleihe „Solarimpuls“ wurde mit dem ECOreporter-Siegel als nachhaltiges Finanzprodukt ausgezeichnet. Erneut wurde damit eine von der Green City Energy AG emittierte ökologische Geldanlage das Nachhaltigkeitssiegel des unabhängigen Brancheninformationsdienstes ECOreporter verliehen.

Solarimpuls erfüllt die Anforderungen für das ECO-Siegel.

Das Siegel wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für nachhaltiges, ethisches Finanzwesen (INAF) entwickelt, um Anlegern auf Anhieb zu zeigen, welche Anbieter die versicherten ethischen und ökologischen Kriterien tatsächlich erfüllen.
Seit 2000 analysiert ECOreporter.de geschlossene nachhaltige Fonds und zeichnet ausschließlich Banken, Anlageberatungen und Finanzprodukte aus, die streng nachhaltig sind und die detaillierte Überprüfung der Nachhaltigkeitsstandards bestehen.

ECOreporter.de-Empfehlung
ECOreporter spricht folgende Empfehlung aus: „Die Emittentin plant, in mehrere Solaranlagen unterschiedlicher Kategorien in verschiedenen Ländern zu investieren. Damit hat sie bei einer erfolgreichen Umsetzung der überzeugenden Investitionsstrategie die Möglichkeit, nach einem (vorläufigen) Abschluss der Investitionsphase über ein Projektportfolio mit einer breiten Risikostreuung zu verfügen. In diesem Fall kann das Rendite/Risiko-Profil der Anleihe als noch angemessen gelten.
Den ausführlichen ECOreporter-Bericht lesen Sie hier

/* */