Suche

Ökostrom ist der Kraftstoff der Zukunft

Zukünftig werden die bislang für sich stehenden Energiesektoren stärker zusammenwachsen. Dabei wird Ökostrom eine Schlüsselrolle übernehmen, Solar- und Windstrom sind die Leitenergien der Zukunft. In unserer Green-City-Welt stellen die Solar-, Wind- und Wasserkraftwerke die Energie bereit, die wir für die Versorgung mit Elektrizität und Wärme sowie für Mobilität benötigen. So liefern wir den Kraftstoff der Zukunft: 100 % Ökostrom aus Erneuerbaren Quellen.

Durch unsere eigenen Kraftwerksparks verfügen wir über einen stetig wachsenden Stromsee, gespeist durch Dutzende regenerative Kraftwerke. Unsere Kraftwerksparks haben heute rund 100 Megawatt Leistung (Stand: 31.12.2016), alle Anlagen wurden von Green City geplant, gebaut und werden von uns selbst betrieben. Deren Stromproduktion von 113 Mio. Kilowattstunden (Stand: 31.12.2016) reicht bereits heute aus, um rechnerisch rund 33.000 Haushalte umweltfreundlich zu versorgen. Mit unseren Green-City-Power-Tarifen liefern wir ab sofort einen Teil davon an Endkunden. Gemeinsam verändern wir so den Status quo.

Unser Direktstromanteil steigt kontinuierlich an

Mit unserem neuen Ökostromangebot schließen wir den Kreis von der Erzeugung bis zur Steckdose. Zukünftig werden wir den Anteil aus Eigenerzeugung von bis zu 30 % Prozent weiter steigern. Unser Ziel ist es, diese Quote jährlich um ca. 1,5 % zu erhöhen. Bis 2050 planen wir, den Direktstromanteil aus unseren eigenen Kraftwerksparks auf 80 % zu steigern. Damit entsprächen wir dem vereinbarten Ausbauziel Erneuerbarer Energien aus dem Pariser Weltklimaabkommen.

Das ist für die Marktintegration der Erneuerbaren Energien wichtig. So einfach funktioniert das Green City Power-Prinzip.

Für die Energiewende wirkungsvoller Ökostrom hat seinen Preis

Um unseren Kundinnen und Kunden ein ökologisch wirkungsvolles und preislich attraktives Angebot machen zu können, mischen wir heimischen Wasserkraftstrom mit Ökostrom aus unseren eigenen, neu errichteten Windkraftanlagen. Die Kosten für Ökostrom aus bayerischen Wasserkraftwerken betragen im Einkauf rund 3 Cent pro Kilowattstunde (c/kWh), der Strom aus unseren Windkraftanlagen kostet ca. 9 ct/kWh.

Quellen: www.energy-charts.de, www.umweltbundesamt.de

Andrea Wozniak

ehemalige Vorständin der Green City AG

Andrea Wozniak
"Wir können Strom selber machen. Mit unseren Power-Tarifen werden auch Sie zum Wegbereiter der Energiewende."
Andrea Wozniak

ehemalige Vorständin der Green City AG

Green City Power: Ökostrom mit Wirkung.

So einfach geht der Wechsel

Vorjahresverbrauch / Jahresverbrauch angeben.
Persönliche Daten inkl. Zählernummer angeben.
Wir übernehmen die Kündigung bei deinem alten Stromanbieter.
/* */