Suche
14.10.2017 19:00 - 23:00 Uhr Trafohaus (gegenüber Widenmayerstr. 2)

Führungen durch das Praterkraftwerk

Im Rahmen der langen Nacht der Museen gibt es die einmalige Gelegenheit, das Praterkraftwerk im Herzen Münchens zu besichtigen.

Das Praterkraftwerk auf Höhe der Maximiliansbrücke ist ein Gemeinschaftsprojekt von Green City Energy und der Stadtwerke München GmbH.  Mit einer Leistung von 2,5 MW versorgt das Kraftwerk jährlich bis zu 4.000 Haushalte pro Jahr völlig geräusch- und emissionslos mit Ökostrom. Dadurch können rund 9.000 t CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen fossilen Energieträgern vermieden werden.

Das Praterkraftwerk im Herzen Münchens

Das Praterkraftwerk im Herzen Münchens

Besichtigung des Kraftwerkshauses unter der Isar

Nutzen Sie diese Gelegenheit und überzeugen Sie sich mit eigenen Augen von dem wertvollen Beitrag, den das Kraftwerk zu einer klimafreundlichen Energieversorgung der Landeshauptstadt München leistet. Die Besichtigungen des Kraftwerkshauses unter der Isar finden am 14.10 laufend zwischen 19:00 und 23:00 Uhr statt. Die Führungen durch unsere Mitarbeiter dauern ca. 30 Minuten, wobei sich maximal 6 Personen gleichzeitig im Krafthaus aufhalten dürfen. Außerdem wird es die Möglichkeit geben, die Elektroroller unseres Kooperationspartners emmy vor Ort zu testen.

Bitte beachten Sie:

Mindestalter 16 Jahre, Schwindelfreiheit, keine Herzschrittmacher und festes Schuhwerk sind Voraussetzung!

Weitere Informationen zum Praterkraftwerk

Mehr zur langen Nacht der Museen

 

/* */