Suche
06.10.2018 03:30 Uhr - 24:00 Uhr Haltestelle Poccistraße, 80336 München

Mit dem Bus zur Demonstration im Hambacher Forst

Rettet gemeinsam mit Green City den Hambacher Forst! Mit dem Ziel einer sozial- und umweltgerechten Energieversorgung sind wir am Samstag, den 6. Oktober 2018, auf der Demonstration um den Hambacher Forst dabei! Melden Sie sich an - Green City bringt alle Mitaktivisten mit dem Bus in das Braunkohlerevier.

 

Mehr Klimaschutz - Kämpft mit uns um den Hambacher Forst. Foto: Tobias Hase/Green City

Mehr Klimaschutz – kämpft mit uns um den Hambacher Forst.
Foto: Tobias Hase/Green City

Gemeinsam die Kohle stoppen

Im November 2017 hieß es endlich „Raus aus der Steinkohle“. Für die lokale Energieversorgung hatten sich die Münchner BürgerInnen im vergangenen Jahr gegen die Kohle entschieden. Auch Berlin plant den Kohleausstieg auf Bundesebene. RWE hingegen zieht einen weiteren Tagebau auf Kosten des Hambacher Forsts vor. Gegen den Willen der Bevölkerung möchte der Energiekonzern unzählige Bäume roden. Die Zeit ist reif für die öffentliche Forderung nach einer konsequenten Umsetzung des Kohleausstiegs auf Bundesebene:

Deshalb läd Green Green City alle Mitaktivisten dazu ein, mit uns gemeinsam den Hambacher Forst zu retten und einen weiteren Kohle-Tagebau zu stoppen. Durch Unterstützung der Green City e.V. und der Green City AG fahren wir am Samstag, den 6. Oktober, mit dem Bus in das Rheinland und fordern direkt vor Ort saubere Luft, mehr Klimaschutz und den Erhalt des Hambacher Forsts – Kommen Sie mit!

 

Anmeldung erforderlich

Der Reisebus zum Hambacher Forst wird in der Nähe der Haltestelle Poccistraße planmäßig um 3:30 Uhr nachts aufbrechen. Die Demonstration vor Ort findet von 12:00 bis 16:00 Uhr statt. Danach wird die Rückreise angetreten – voraussichtliche Ankunftszeit in München ist 24:00 Uhr mitternachts. Genauere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung über das Formular auf der Vereinsseite.

JETZT ANMELDEN!

 

/* */