Suche
07.07.2018 ab 17:00 Uhr Königsplatz 1, 80333 München

Münchner Radlnacht

Kommenden Samstag findet wiedermal die wohl schönste nächtliche Radltour in München statt. Vorab gibt's Bühnenprogramm mit Live-Musik sowie Speis und Trank am Königsplatz - Genießen auch Sie den sommerlichen Stadtflair ohne motorisierten Verkehr!

Was?

Jedes Jahr wieder findet die Münchner Radlnacht für Groß und Klein statt. Ab 17:00 Uhr ist der Königsplatz Anlaufpunkt für leidenschaftliche Radfahrer – bei sommerlicher Abendstimmung können Sie bunte Angebote rund ums Radln und ein Bühnenprogramm mit Live-Musik bei einem kalten Getränk und einer Leckerei genießen.

Anschließend begibt sich der nächtliche Radl-Corso pünklich um 20:00 Uhr auf die insgesamt 16 Kilometer lange Strecke durch Münchens Innenstadt. Wichtige Ein- und Ausfahrtsstraßen werden dabei zeitweise für den Verkehr gesperrt. Vergangenes Jahr genossen 15.000 TeilnehmerInnen die Stadtkern-Tour ganz ohne Autoabgase und Lärm!

Nach der Rückkehr gegen 22:00 Uhr können begeisterte RadlerInnen im Outdoor-KLAK-Fahrradkino auf insgesamt 10 Rädern den Strom für die beiden Kurzfilmprogramme zu den Themen Mobilität, Energie und Konsum selbst produzieren.

Radlnacht 2014, Foto: Andreas Schebesta

Radlnacht 2014, Foto: Andreas Schebesta

Wo?

Am Königsplatz 1, 80333 in München

Wann?

Am Samstag, den 07.07.2018 ab 17:00 Uhr

Die Route der Radlnacht im Überblick

Königsplatz – Brienner Straße – Nymphenburger Straße – Pappenheimstraße – Wredestraße – Hackerbrücke – Grasserstraße – Bayerstraße – Martin-Greiff-Straße – Bavariaring – Theresien-wiese – Poccistraße – Lindwurmstraße – Implerstraße – Thalkirchner Straße – Pognerstraße – Tierparkstraße – Thalkirchner Brücke – Tierparkstraße – Schönstraße – Candidplatz – Pilgers-heimer Straße – Falkenstraße – Mariahilfplatz – Schweigerstaße – Corneliusbrücke – Erhardt-straße – Steinsdorfstraße – Sternstraße – Oettingenstraße – Prinzregentenstraße – Altstadt-ringtunnel – Oskar-von-Miller Ring – Brienner Straße – Karolinenplatz – Königsplatz

HelferInnen gesucht!

Möchten Sie sich an einem beeindruckenden Statement mit Spaß und Spirit für mehr Radverkehrsmaßnahmen in München beteiligen? Dann helfen Sie als OrdnerInnen mit! Genau wie alle anderen Teilnehmer fahren OrdnerInnen bei der Radlnacht selbst mit. Sie sind mit einer Warnweste ausgestattet, achten auf Verhaltensauffälligkeiten und sind bei Stürzen schnell zur Stelle. Zum Briefing treffen sich alle HelferInnen um 18:00 Uhr am Königsplatz.

Interessierte können sich per E-Mail bei Bastian Braun oder telefonisch unter 089 890 668 – 627 melden.

Informationen zu den Straßensperrungen am 7. Juli finden Sie in der Pressemitteilung der Landeshauptstadt München.

 

/* */