Suche
30.11.2016 19:00 – 21:00 Uhr Vorderhaus der FABRIK, Habsburgerstraße 9, Freiburg

WIRKUNGSGRAD – Klima, Kohl, Kapital: Strategien für eine globale Energiewende

Die Allianz-Versicherung hat bereits angekündigt, nicht mehr in Energie aus Kohle investieren zu wollen, die Stadt Münster folgte als erste deutsche Kommune diesem Beispiel und ebenso die Landeskirche Hessen-Nassau. Aber was machen die Pensionsfonds und Versicherungsgelder der Freiburger? Was machen die Uni, die Erzdiözese und die Stadt mit ihrem Kapital? Und welche Einflussmöglichkeiten haben die Bürger?

Das wollen wir mit folgenden Gästen erörtern:

• Michael Himmelsbach, Diözesanökonom der Erzdiözese Freiburg

• Wilfried Münch, Regionalleiter GLS-Bank Baden-Württemberg

• Tine Langkamp, Koordinatorin der Klimaorganisation 350.org

• Maria Viethen, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Freiburg

• Sebastian Sladek, Vorstand der Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

Moderation: Annette Bohland

Prof. Klaus Töpfer musste seine Teilnahme leider kurzfristig absagen.

Veranstalter: Green City Energy und Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

Die Fossil Free Gruppe Freiburg hat einen offenen Brief an die Universität und die Stadt Freiburg formuliert, der an diesem Abend vorgestellt und unterzeichnet wird
Ort
Vorderhaus der FABRIK, Habsburgerstraße 9, Freiburg

Anmeldung
Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich

/* */