Beetpatenschaften am Grünspitz zu vergeben

Giesinger Grünspitz Kreativworkshop Green City e.V., Foto: Geneviéve Granger

Ein Gemüsebeet mitten in Giesing? Doch, das gibt es wirklich. Auf dem Giesinger Grünspitz bieten wir aktuell 20 Hochbeete im Gemüsegarten sowie ebensoviele Hochbeete für Blühpflanzen an. Ab dem 27. Februar vergeben wir diese Pflanzflächen an BürgerInnen, die eine Patenschaft übernehmen möchten.

So funktioniert die Beetpatenschaft

Als BeetpatIn übernimmst Du folgende Aufgaben:

  • Bepflanzung und Pflege der Hochbeete
  • Regelmäßiges Gießen der Pflanzen
  • Information von PassantInnen und BesucherInnen über das Projekt
  • Meldung von Beschädigungen und Verunreinigungen

Alle PatInnen erhalten samenfestes Biosaatgut für Ihr Beet. Ab April treffen sich die BeetpatInnen einmal pro Monat zu einem gemeinsamen Pick-Nick vor Ort und tauschen Erfahrungen und Ideen zur Weiterentwicklung der Fläche aus.

Werde zur StadtgärtnerIn

Möchtest Du eine Patenschaft für ein bis zwei Hochbeete am Giesinger Grünspitz übernehmen? Dann schicke bitte eine kurze E-Mail an Irene Nitsch.

Zum Giesinger Grünspitz

Mehr News

Kontakt

Irene NitschUrbanes Gärtnern(089) 890 668 -336

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.