Allgemein

VERSCHOBEN auf den 23. April: Aktion Blühwiese ansäen am Kolumbusplatz

23.04.2021, 15:00 Uhr
Kolumbusplatz

Im Rahmen des Projekts „Blühende Bänder“ werden wir gemeinsam mit der TUM und der Bürgerinitiative an der ehemaligen Bushaltestelle 58 eine Blühwiese einsäen und Nisthilfen aufstellen. Die Fläche wird von Gartenbauer*innen der TUM vorbereitet und die „Blühende Bänder“-Saatgutmischung am Tag der Veranstaltung gemeinsam mit den Anwohner*innen eingesät.

Die Nisthilfen werden von Schüler*innen der Mittelschule an der Cincinnatistraße gebaut und sollen dauerhaft bleiben. Ein Infoschild zum Projekt wird ebenfalls aufgestellt.

Kommt vorbei und helft (unter Einhaltung der Hygieneregeln) mit, den Platz zu verschönern.

Projektförderer:

 

Regina Bauer Stiftung

 

Mehr News und Veranstaltungen

Mehr zum Projekt Blühende Bänder

Kontakt

Sebastian GardtBegrünungsbüro+49 89 890 668 -332
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Alles akzeptieren oder Nur notwendige Cookies