Inklusive Raumgestaltung

Giesing wird inklusiv! Für Kinder, ältere Leute und Personen mit Einschränkungen ist es manchmal nicht so einfach in der Stadt mobil zu sein. Mit diesem Projekt wollen wir Giesing für alle zugänglich machen und ein Verständnis für einander entwickeln.

Aus der Erfahrung von Personen mit und ohne Einschränkungen versuchen wir während unserer Begehungen im Stadtteil kritische und positive Stellen in Giesing zu erkennen. Diese kritischen Stellen können beispielsweise aus fehlenden Zebrastreifen oder ungenügender Orientierungshilfe bestehen.

In der ersten Begehung am 22. März 2018 haben wir die Wege zum Weißenseepark unter die Lupe genommen. Dort soll außerdem im Sommer ein „Toilettenhaus für alle“ gebaut werden. Wie muss es im Park platziert werden, damit es alle finden und nutzen können?

Weitere Begehungen und Workshops sind geplant. Möchtest Du bei diesem Projekt mitmachen? Menschen aller Altersstufen mit und ohne Einschränkungen sind herzlich willkommen!

Kontakt

Wolfgang HeidenreichBegrünungsbüro(089) 890 668 -320

Mach mit!

Dir gefallen unser Projekt Inklusive Raumgestaltung und unsere Umweltschutzprojekte und Aktionen? Es gibt viele Möglichkeiten bei Green City e.V. mitzumachen! Unterstütze uns als Mitglied mit Deinem regelmäßigen Förderbeitrag, mit Deiner Spende oder als ehrenamtliche/r HelferIn. Wir freuen uns auf Dich!

Spenden Mitglied werden

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.