So war der zweite Stammtisch Stadtgrün

Stammtisch Verkehrswende und Mobilität, Foto: Tobias Hase

16 Interessierte kamen am Montag, 19. März 2018, zu unserem zweiten Stammtisch Stadtgrün. Der Schwerpunkt lag dieses Mal auf den Beteiligungsmöglichkeiten, die wir als BürgerInnen bei Begrünungen haben bzw. wie wir selbst Begrünungen anstoßen können. Unsere BegrünungsexpertInnen stellten kurz vor, wir jede/r Anträge im Bezirksausschuss oder in der Bürgerversammlung stellen kann und wie Bürgerinitiativen eine Finanzierung durch Bezirksausschüsse beantragen können. Ein Gast berichtete uns außerdem, wie sie als Mieterin es schaffte, ihre Hausverwaltung von der Begrünung kahler Wände zu überzeugen – ein Bericht, der hoffentlich viele andere ermutigte, selbst auch ein Projekt zu starten.

Wenn Du Lust hast, selbst auch eine Begrünung in Deiner Wohnanlage oder in Deinem Viertel anzustoßen, dann kontaktiere uns gerne! Oder komme zum nächsten Stammtisch am Montag, 16. April. Dann stellt unser Begrünungsexperte Benjamin Zeckau das Projekt „Grünpaten“ vor. Du bist herzlich eingeladen!

 

Zu den Grünpaten

Mehr News und Veranstaltungen

Kontakt

Sebastian GardtBegrünungsbüro(089) 890 668 -332

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.