Urbanes Grün 25. Oktober 2019

Architekturstudent*innen des Masterkurses "Green City" zu Besuch

„Green City“ zu Gast bei Green City e.V.: Am 22. Oktober 2019 besuchten uns Masterstudent*innen des Studiengangs Architektur an der Hochschule München in unserem Büro in der Lindwurmstraße. Der Masterkurs „Green City“ beschäftigt sich mit nachhaltiger Architektur. Zwei Studentinnen organisierten ein Treffen mit Wolfgang Heidenreich, unserem Experten für Gebäudebegrünung, um mehr über dieses Thema zu erfahren. Gemeinsam mit ihrer Dozentin Frau Prof. Essig waren insgesamt etwa 20 interessierte Student*innen zu Besuch.

Nach einer Einführung von Wolfgang Heidenreich und einer anschließenden Frage-Antwort-Runde galt es, die vermittelten Informationen in der Praxis anzuschauen. Dazu wurde in der Adlzreiterstraße ein Beispiel für Gebäudebegrünung besucht. Neben der häufig zu sehenden Fassadenbegrünung mit Wilden Wein wurden hier im Hof die Balkongeländer zu Kletterhilfen für Blauregen erweitert. Balkon und Kletterhilfe sind eine Einheit und ein wichtiges Element der Fassadengestaltung.

Die Fassadenbegrünung und die von unten nicht zu sehenden extensiven Dachbegrünungen der Nebengebäude wurden über das Förderprogramm Grün in der Stadt des Baureferates Gartenbau der Landeshauptstadt München gefördert.

Insgesamt war es ein sehr informativer Austausch für beide Seiten. Uns ist es sehr wichtig, den Architekt*innennachwuchs über das Thema Gebäudebegrünung zu informieren und sie zu ermutigen, sich damit auch weiterhin zu beschäftigen. Dich interessiert das Thema Begrünung? Hier findest Du weitere Informationen dazu:

zum Begruenungsbuero

mehr News und Veranstaltungen

Kontakt

Wolfgang HeidenreichBegrünungsbüro(089) 890 668 -320