Urbanes Grün 17. Juni 2021

Die Wanderbaumallee zieht in die Lindenschmitstraße in Sendling

Am 15. Juni sind die Wanderbäume von Green City e.V. aus der Unteren Weidenstraße in Giesing weiter nach Sendling in die Lindenschmitstraße/Meindlstraße gezogen. Dort bleiben sie bis zum 27. Juli. Mit den Wanderbäumen wollen wir die Wirkung von der möglichen Baumpflanzung im Straßenbild aufzeigen und erreichen, dass der Straßenraum dauerhaft begrünt wird.

In vielen Abschnitten der Lindenschmit- und Meindlstraße findet man sehr wenig bis kein Stadtgrün vor. Das ist sehr schade und kann im Hinblick auf die immer wärmeren und trockneren Sommermonate zu problematischen Folgen führen. Insbesondere in Städten, die sich wegen der vielen Häuser, Fahrbahnen und Gehwege auf engsten Raum deutlich stärker aufheizen als das ländliche Umland, wird das fehlende Stadtgrün für die Bewohner*innen merklich spürbar. Nicht umsonst wird dieser Effekt auch “Urban Heat Island Effekt” genannt. Ökosystemdienstleistungen wie beispielsweise Schattenwurf, Kühlung, Feinstaubbindung, Sauerstoffproduktion oder Lärmreduzierung sind ohne Begrünung nicht gegeben. Stadtgrün führt zudem zu einer höheren Aufenthaltsqualität und stärkt das physische wie psychische Wohlbefinden. Deswegen sind Straßenbäume gerade in Städten so wichtig.

Für mehr Grün statt Beton, sauberere Luft und mehr Lebensqualität im Quartier wünschen sich die Anwohner*innen daher dauerhafte Straßenbäume.

Petition für mehr Straßenbäume in der Lindenschmitstraße/Meindlstraße

In der Lindenschmit- und Meindlstraße machen sich die Anwohnenden jetzt für eine dauerhafte Baumbepflanzung stark und haben gemeinsam mit Green City e.V. eine Petition gestartet. Unterstützer*innen können online bis zum 29. Juli 2021 auf der Webseite von OpenPetition ihre Stimme abgeben:

Zur Petition

Gießpat*innen gesucht!

Wir suchen Anwohner*innen, die uns unterstützen und eine Gießpatenschaft für einen Wanderbaum übernehmen möchten. Du wohnst in der Nähe und hast Lust, Dich für mehr Grün zu engagieren? Übernehme doch eine Gießpatenschaft für die Bäume, die fast täglich gegossen werden müssen. Bei Interesse kannst Du Dich per Mail an uns wenden.

Unterstütze die Wanderbaumallee

Du möchtest einen Wanderbaum spenden? Die Präsentationsmöglichkeiten der Spender können wir individuell abstimmen. Spenden sind steuerlich absetzbar.

Förderer

 

 

Kontakt

Katharina Frese (Elternzeit)Öffentlicher Raum+49 89 890 668 - 337
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Notwendige Cookies oder Alles akzeptieren