Energie auf dem Stundenplan

Die Energieschule München am Solarkocher

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Energieschule München zieht eine erfreuliche Bilanz: Allein 2015 haben wir knapp 800 SchülerInnen aus 30 Klassen zu EnergieforscherInnen gemacht.

Vier Module bieten den Kindern und Jugendlichen die Chance, zu klima- und ernergierelevanten Themen zu forschen und Handlungsmöglichkeiten für den Alltag zu entdecken. Denn alle können jeden Tag einen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft leisten!

Die Energieschule richtet sich an Groß und Klein

Junge SchülerInnen erforschen in Experimenten, wie man Strom gewinnt und was das mit Klimaschutz zu tun hat. Jugendlichen kurz vor dem Qualifizierenden Hauptschulabschluss zeigen wir, welche beruflichen Perspektiven die Bereiche Umweltschutz und Nachhaltigkeit bieten. In mehreren Workshops setzen sich MittelschülerInnen kritisch mit ihrem Konsumverhalten auseinander und lernen alternative Handlungsweisen für den Alltag kennen.

Und auch Lehrkräfte kommen nicht zu kurz: im Rahmen einer Fortbildung vermitteln wir Hintergrundwissen zu den Themen Erneuerbare Energien und Nachhaltige Energienutzung im Alltag.

Kontakt

Vanessa MantiniLeitung Bildung(089) 890 668 -316

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.