Allgemein

Das große Ganze – und wir mittendrin: Denkweisen und Geisteshaltungen für das Anthropozän

16.01.2020, 19:00 Uhr
Münchner Zukunftssalon, Waltherstr. 29 Rückgebäude, 2. Stock (oekom e.V.), 80337 München

Die am Wochenende zu Ende gegangene Klimakonferenz in Madrid hat erneut die Unfähigkeit von Politik bei der Bewältigung globaler Herausforderungen wie dem Klimawandel vor Augen geführt. Auch wenn Verhandlungen auf politischer Ebene gleichwohl fortgeführt werden müssen, stellt sich die Frage nach der Rolle des Einzelnen inmitten globaler Umbrüche („Anthropozän“) neu. Wie ist es möglich, Resignation zu überwinden, Hoffnung zu schöpfen und vor allem selbst mitzugestalten an der Entwicklung zukunftsfähiger Lebensweisen? Und was hat das alles zu tun mit einem tiefem Wandel in unserem persönlichen Bewusstsein und unserem Verständnis vom Aufbau der Wirklichkeit?

Diesen Fragen widmet sich unser Kooperationspartner Münchner Forum Nachhaltigkeit gemeinsam mit dem Physiker und Nachhaltigkeitsforscher Dr. Thomas Bruhn des Potsdamer Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS). Der Abend ist als „Hans-Peter Dürr Lecture“ zugleich dem Andenken an den 2014 verstorbenen Physiker, Naturphilosophen und Träger des Alternativen Nobelpreises Prof. Dr. Hans-Peter Dürr gewidmet.

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Die Anmeldeliste ist daher mittlerweile geschlossen.

mehr News und Veranstaltungen