NULL

Geht uns die Luft aus? Kinder und Jugendliche aktiv für saubere Luft und gutes Klima

11.10.2018, 09:30 - 16:00 Uhr
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Straße 166, 81927 München

Luft (und Wasser) sind die Voraussetzungen allen Lebens. Deren Qualität ist direkt mit unserem Lebensstil verbunden: Unser Mobilitätsverhalten, die Nutzung von fossilen Brennstoffen sowie die industrielle Landwirtschaft verursachen gefährliche Emissionen, die unsere Atemluft verschmutzen und zur Veränderung des Klimas führen.

Gleichzeitig reduziert der Mensch durch die Abholzung von Wäldern und den Eingriff in Ökosysteme die Widerstandsfähigkeit unserer natürlichen Umwelt. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist der Schlüssel für eine sozial-ökologische Transformation in Richtung Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit.

2018-10-11 BNE Fachtag Luft_web-1

Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) und Ökoprojekt MobilSpiel e.V. München führen am 11. Oktober einen Fachtag durch. Er soll dazu anregen, diese komplexen Zusammenhänge zu erforschen und aktiv zu werden.

Andreas Schuster, Bereichsleiter Mobilität bei Green City e.V. gibt zu Beginn einen Impuls mit aktuellen Informationen zu Luftverschmutzung, Mobilität und Klimawandel in München. Drei parallele Workshops zeigen anschließend praktische Zugänge für die Kinder- und Jugendarbeit. Im Workshop „Verkehr“ kommt von „verkehrt“ – Wir können auch anders! zeigt Vanessa Mantini, die bei Green City e.V. den Bereich Bildung leitet, wie junge Menschen sich für nachhaltige Mobilität und umweltfreundliche Stadtgestaltung einsetzen können. Am Nachmittag entwickeln die Teilnehmenden Ideen, wie sie Kinder und Jugendliche zu Aktionen für saubere Luft und gutes Klima anregen und ermutigen können.

Melde Dich jetzt für den Fachtag an!

Noch bis zum 4. Oktober kannst Du dich bei Asya Unger, Beauftragte für Nachhaltigkeit im KJR München-Stadt, per E-Mail oder telefonisch (089 514106-42) anmelden.

Kosten: Für Mitarbeitende des KJR und Mitglieder von Jugendverbänden ist die Teilnahme kostenlos, für alle anderen entstehen Kosten von 25 Euro. Der Mittagsimbiss sowie Getränke sind hierin enthalten.

zum vollständigen Programm des Fachtages

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Notwendige Cookies oder Alles akzeptieren