Mobilität der Zukunft – Wie wir uns morgen fortbewegen

20.04. - 22.04.2018
Schloss Aspenstein, Am Aspensteinbichl 3A, 82431 Kochel am See

Ein Wochenendseminar der Georg-von-Vollmar Akademie in Kooperation mit Green City e.V.

20130905_E_Forum_ SabineNaumann (2)

Der Wunsch, mobil zu sein und an der Gesellschaft Teil zu haben ist dem Menschen seit Urzeiten in die Wiege gelegt. Gemeinsam mit der Georg-von-Vollmar Akademie widmen wir uns ein Wochenende lang im schönen Kochel am See diesem breit gefächerten Thema. Egal ob in die Arbeit, zum Treffen mit den FreundInnen, zum Arzt oder zum Einkaufen. Unsere täglichen Wege lassen uns weit rumkommen. Oftmals motorisiert. Mit Autos, die überwiegend mit Verbrennungsmotoren angetrieben werden. Welche Auswirkungen hat der wachsende Verkehr aus uns, unsere Mitmenschen, die Umwelt und die Städte und Regionen, in denen wir leben? Welche Lösungen gibt es aus dem Verkehrsstau bei gleichzeitiger Deckung unserer Mobilitätsbedürfnisse? Stellen Elektro-Auto und Wasserstoffantrieb echte und langfristige Alternativen dar? Und wann haben uns selbstfahrende Autos endgültig hinter dem Steuer verdrängt? Oder wie wäre es, in Zukunft überhaupt kein Auto mehr zu besitzen sondern sich nur noch per CarSharing, Mietfahrrädern, Mitfahrgelegenheiten und öffentlichem Nahverkehr fortzubewegen? Dank moderner Technik könnten wir eventuell ohnehin auf einen Großteil unserer Mobilität verzichten: Warum hin- und herpendeln, wenn Konferenzen auch per Videoübertragung funktionieren?

Die Mobilitätsexperten von Green City führen durch ein abwechslungsreiches Seminarwochenende vor der wunderschönen Kulisse des Kochelsees.

Hier findest Du das Programm

Melde Dich jetzt an und gestalte mit!

Teilnahmebeitrag: 99,00 EUR inkl. Übernachtung im DZ und Vollverpflegung.

Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.

Hier lang geht es zur Anmeldung

Mehr News und Veranstaltungen

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.