Klimaschutz

Online-Vortrag: JA zum Windkraft-Ausbau. Aber naturverträglich und in Bürgerhand!

28.01.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Online

Wenn die Energiewende-Ziele der Bundesregierung real werden sollen, muss die Zahl der Windräder verdoppelt werden. 2/3 aller Klagen gegen Windanlagen werden nicht mit Beeinträchtigung von Menschen, sondern mit Arten- und Naturschutz begründet. Doch die Diskussion um die Windkraft darf nicht auf Vögel und Fledermäuse verkürzt werden: Es geht um aktive Klimaschutz-Politik.

Andererseits: Dürftige Regionalplanung, fehlendes Personal in den Behörden, unrealistische Restriktionen zur Flugsicherung, das EEG-Ausschreibungsdesign, zu geringe Mitbestimmung von Kommunen und Anwohner*innen, keine interessanten Bürgerbeteiligungsmodelle. Es geht um den künftigen Ausbau der Windenergie onshore, um Ideen zur Stärkung der Bürgerenergie vor Ort.

Mehr Hintergrundinformationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Die Veranstaltung wird vom Bund Naturschutz in Bayern e.V. organisiert.

Anmeldung zum Online-Vortrag

Referentin: Caroline Gebauer, BUND, Leiterin Energie- und nat. Klimapolitik
Datum: 28. Januar 2021
Uhrzeit: 19:00 – 20:30 Uhr
Wo: Online, Anmeldung erforderlich

Zur Anmeldung

Mehr News und Veranstaltungen

Diese Veranstaltung verfolgt folgende SDGs:

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Alles akzeptieren oder Nur notwendige Cookies