Radverkehr: modern und sicher?! –
Die Ziele der Stadtratsfraktionen

30.03.2017, 18:00 - 20:00 Uhr
Verkehrszentrum des Deutschen Museums, Am Bavariapark 5, 80339 München

Ampel, Fahrrad, Foto: Green City e.V., Christian Grundmann

Luftreinhaltung, Klimawandel und starkes Bevölkerungswachstum – München steht aktuell vor drängenden Herausforderungen. An dieser Stelle kann der Radverkehr einen großen Beitrag leisten. Um den Klimaschutz voranzutreiben, müssen wir moderne Verkehrslösungen fördern und das große Potential des Fahrrads in der Stadt mehr nutzen.

Referenten und Programm

Herr Ludgar Koopmann, Bundesvorstand des ADFC, stellt zunächst die neuen Leitlinien für modernen und sicheren Radverkehr vor. Anschließend präsentieren einige Münchner Stadträte ihre Ziele und Visionen für die Förderung des Radverkehrs.

Themen der Podiumsdiskussion sind die Stellung des Radverkehrs in München und die Frage, wie der knappe Verkehrsraum besser genutzt werden kann, um weitere Meilensteine auf dem Weg zur „Radlhauptstadt“ zu erreichen.

Auf dem Podium begrüßen wir folgende Stadträte:

  • Bettina Messinger (SPD)
  • Paul Bickelbacher (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Sabine Pfeiler (CSU)
  • Thomas Ranft (FDP/Piraten)
  • Sonja Haider (ÖDP)
  • Jürgen Lohmüller (Die Linke)

Green City e.V. lädt Dich dazu ein, den Referenten Fragen zu stellen und mitzudiskutieren!

Unkostenbeitrag: 3 Euro (vorherige Besichtigung des gesamten Museums inklusive), Mitglieder von Green City e.V. und vom ADFC haben freien Eintritt.

Kontakt

Andrea SperlingMobilität(089) 890 668 -319

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Alles akzeptieren oder Nur notwendige Cookies