Workshop: Aufbau und Weiterentwicklung von (Interkulturellen) Gemeinschaftsgärten

28.03.2019, 17:30 - 21:00 Uhr
Green City e.V., Lindwurmstraße 88, 80337 München

20180614_Nussbaumgarten_Katharina Gressmann (89)

Ihr wollt einen Gemeinschaftsgarten aufbauen und fragt euch, wie das eigentlich geht? Wie findet man eine geeignete Fläche und MitstreiterInnen? Welche Rechtsform ist geeignet, was muss man beachten und wie organisiert man Kommunikation und Entscheidungsfindungen? Sollen es individuelle Beete oder Gemeinschaftsbeete werden? Woher bekommt man gute Erde und wie legt man gärtnerisch los? Oder: Der Anfang ist gemacht – aber wie geht es jetzt weiter?

Gemeinsam mit dem Netzwerk Urbane Gärten München und anstiftung veranstalten wir zu diesen Fragen am 28. März 2019 einen Workshop. Hier erfährst Du alles , was Du beim Aufbau und der Weiterentwicklung von (Interkulturellen) Gemeinschaftsgärten wissen musst.

Im Mittelpunkt des Workshops stehen der Austausch und die Beratung zu euren Fragen. Wir werden in Arbeitsgruppen und im Plenum arbeiten. Wir freuen uns darauf, Dich und Deine Ideen kennenzulernen! Zur Verpflegung stehen Getränke und eine vegane Brotzeit zur Verfügung.

Teilnahme und Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Insgesamt können 20 Personen teilnehmen. Um möglichst vielen Gärten die Teilnahme zu ermöglichen, bitten wir euch, max. zwei Personen pro Gartenprojekt anzumelden.

Verbindliche Anmeldung mit Angabe des Gartenprojekts und euren Themen und Fragen bitte bis zum 22.3.2019 an gudrun.walesch@anstiftung.de.

Geplanter Ablauf:

  • 17.30 Uhr Ankommen
  • 17.45 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde, Ablauf
  • 18.15 Uhr Beantwortung von Fragen, Impulse zum Weiterarbeiten
  • 19.30 Uhr Pause mit kleiner Brotzeit
  • 19.45 Uhr Arbeitsgruppen
  • 20.30 Uhr Vorstellung der Ergebnisse im Plenum
  • 21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.