Green City e.V. unterstützt “Artgerechtes München”

Logo: Artgerechtes München

München muss artgerechter werden! Das fordert Green City e.V. zusammen mit dem Tollwood Kulturfestival und über 140 anderen Partnern im Aktionsbündnis “Artgerechtes München“.

Unser Ziel ist, dass sich die Landeshauptstadt per Stadtratsbeschluss verpflichtet, in ihrem Wirkungsbereich nur noch Produkte aus nachweislich artgerechter Tierhaltung zuzulassen. Dieser Schritt ist erforderlich, weil die industrielle Intensivtierhaltung nicht nur tierquälerisch, gesundheitsgefähredend und unsozial ist, sondern auch dem Klima schadet. Damit würde die Stadt ihrer Vorbildfunktion und Verantwortung gerecht werden, von den städtischen Kantinen bis hin zum Biertisch auf dem Oktoberfest.

Kontakt

Martin GlöcknerGeschäftsführer(089) 890 668 -310Video: "Kurz gefragt"

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.