Klimaschutz 15. November 2019

München muss handeln auf dem Tollwood | Zwischenstopp auf dem Weg zur #klimawahl

Um den Tollwood-Besucher*innen das Bündnis München muss handeln vorzustellen und die Notwendigkeit einer #klimawahl2020 zu erklären, ist der (Klima)Krisenstab vom 26. November bis zum 23. Dezember auf dem Tollwood zu Gast.

Doch warum ist die Kommunalwahl im kommenden Frühjahr eigentlich eine so wichtige Wahl für den Klimaschutz? Die Münchner Stadträt*innen treffen viele wichtige Entscheidungen, die Dein Leben, Deine Stadt und Deine Zukunft betreffen. Dabei entscheiden die Kommunalpolitiker über Themen, die von uns Bürger*innen an sie herangetragen werden. Zudem wird das Zeitfenster das bleibt um das 1,5 Grad Ziel noch zu erreichen immer enger. Bundesregierung und Kommunalpolitik müssen jetzt aktiv werden, um den Temperaturanstieg von aktuell mehr als drei Grad Celsius einzudämmen.

Wichtig also, dass wir alle zur Wahl gehen und unsere Stimme nutzen. Online kann man sich jetzt schon über die Wahl am 15. März informieren: https://muenchenwaehlt.de/start Reinklicken lohnt sich!