Pressemitteilung

München, den 12. Oktober 2020

Grüne Gebäude und nachhaltige Wohnformen: Green City e.V. veranstaltet Radtouren zu Vorzeigeprojekten

Grüne Heizung – grüne Fassade? Die Emissionen im Gebäudesektor sind deutschlandweit besonders hoch. Zeit, sich ausgewählte Gebäude in München einmal aus der Nähe anzusehen: In vielen Kellern findet man alte Ölheizungen, die ihren Zenit längst überschritten haben. Neben der Effizienz der Heizungsanlage hängt der Energieverbrauch auch vom energetischen Zustand des Gebäudes und seiner Fassade ab.

Unter dem Motto „München handelt“ veranstaltet die Umweltorganisation Green City e.V. Radtouren zu innovativen Vorzeigeprojekten, -unternehmen und -orten, die im kleineren oder größeren Maßstab München verändern und zu nachhaltigen Lebensstilen führen. Neben Touren zu Urban Gardening sowie nachhaltigem Konsum stehen am 14. und 22. Oktober begrünte Gebäude und nachhaltige Wohnformen auf dem Programm.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Zum Pressebereich

Ihre Ansprechpartner

Franziska ConsolatiKommunikation+49 89 890 668 -321