Pressemitteilung

München, den 29. April 2019

Wanderbaumallee in der Landsberger Straße: Mehr Grün für das Westend

Ab dem 3. Mai wird die Baumallee vor dem Hauptzollamt in der Landsberger Straße stadteinwärts verlängert
– zumindest zeitweise. Denn bis zum 29. Mai stehen dort die Wanderbäume von Green City e.V., um zu zeigen
wie Stadtgrün die Aufenthaltsqualität im Quartier verbessern kann.
Die mobilen Bäume der Wanderbaumallee ziehen am 3. Mai mit einem Umzug durch das Westend ihrer
neuen temporären Heimat in der Landsberger Straße entgegen. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr Nahe der
Bushaltestelle Theresienhöhe an den Zügen der Bayerischen Zugspitzbahn.
Ralph Bärligea, ein Anwohner, hatte die Anregung nach mehr Grün in der Landsberger Straße beim
Bezirksausschuss 8 eingebracht. Gemeinsam mit Green City e.V. fordert er die Realisierung einer
Straßenbaumpflanzung, die im Zuge der zahlreichen geplanten Bauprojekte im Stadtteil, beispielsweise dem
Arnulfsteg und der zweiten Stammstrecke, ökonomisch und sinnvoll umgesetzt werden könnte.

zur vollständigen Pressemitteilung

zum Presseportal

Ihre Ansprechpartner

Sebastian HenkesKommunikation(089) 890 668 -324