Radentscheid München: RadlbotschafterInnen gesucht

Ringparade_30089211420_320e247fec_k

Wer kennt nicht das Gefühl, keine Abstellmöglichkeiten zu finden oder sich auf schmalen Radwegen drängen zu müssen, die teilweise einfach im Nirwana enden? Und vor allem, dass die Politik ohne unseren Druck kaum etwas ändert?

Mit dem Bürgerbegehren Radentscheid München fordern wir sichere, breite und barrierefreie Radwege, Kreuzungen und Querungen. Ein lückenloses Radwegenetz sowie ausreichende Abstellmöglichkeiten. Eine gerechte Aufteilung des öffentlichen Raumes, damit das Fahrrad seinen Platz auf Münchens Straßen bekommt.

Bevor es im Frühling 2019 richtig los geht, sind aber noch viele Vorbereitungen zu treffen.

Wir brauchen Dich als RadlbotschafterIn!

Wie kannst Du zum Erfolg beitragen? IT-Kenntnisse einbringen. Kreativ Texten und Gestalten. Aktionen planen, die München in Atem halten! Und vor allem: Unterschriften sammeln!

Durch die Anmeldung werdet Ihr für unser Forum freigeschaltet, in dem wir ab jetzt alle Aktionen, Aufgaben und Möglichkeiten der Beteiligung besprechen. Zudem wird es am Dienstag, 27.11.2018, ein Treffen geben, bei dem wir Dich informieren und gemeinsam loslegen wollen.

melde Dich hier als RadlbotschafterIn an

mehr News und Veranstaltungen

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.