Raumwunder auf dem Streetlife Festival

Rund 280.000 BesucherInnen kamen am Wochenende des 20. und 21. Mai zum Streetlife Festival. Green City e.V. gestaltete aus der sonst stark befahrenen Ludwig- und Leopoldstraße eine pulsierende Erlebniswelt. Wir zeigten auf 60.000 Quadratmetern Fläche, dass eine Stadt viel mehr sein kann als lärmende Verkehrsmeilen.

Buntes Angebot auf der Ludwig- und Leopoldstraße

Die verschiedenen Initiativen, Aussteller und Aktionen luden zum Mitmachen, Staunen und Verweilen ein.  Eine kurze Ruhepause konnten die BesucherInnen auf der begrünten Green City-Insel am Siegestor einlegen. Dort gab es auch den großen Nachhaltigkeitsparcours in Kooperation mit Outdoor Circuit, um Spenden für unsere Wanderbaumallee zu ersporteln.

100 % Ökostrom von Green City Energy

Am Siegestor präsentierte sich auch unser  Festivalpartner Green City Energy, der das Streetlife Festival dieses Jahr zum ersten Mal mit seinem neuen Ökostromangebot komplett versorgte.

Elektro, Swing und Clubsounds

Da auf einem Festival Musik nicht fehlen darf, boten gleich sieben Festivalbühnen ein buntes Programm von Indie und Elektro über Jazz und Swing bis zu tanzbarem Clubsound. Für eine unvergleichliche Stimmung sorgte die Headphone-Party, die am Samstagabend mit Musik ausschließlich über eigene Kopfhörer an der 95.5 Charivari Hauptbühne auf dem Professor-Huber-Platz stattfand.

Veranstalter des Streetlife Festivals ist Green City e.V., durchführende Agentur ist unsere Tochterfirma Green City Projekt GmbH. Weitere Infos zum Streetlife Festival findest Du hier:

zum Streetlife Festival

mehr News und Termine

Kontakt

Green City Projekt GmbH(089) 890 668 -600

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.