transfer zu Gast in der Rudolf-Diesel-Realschule

20180124_transfer_Rudolf_Diesel_Realschule

Vom 16. bis zum 25. Januar waren wir mit dem Intergenerationenprojekt transfer – mobil sein, mobil bleiben zu Gast in der Außenstelle der Rudolf-Diesel-Realschule in Neuhausen-Nymphenburg. 22 Schüler*innen der Klasse 9b zeigten 17 Senior*innen in vier Workshops, wie sie mit Hilfe des Internets ihre Mobilitätsplanung mit öffentlichen Verkehrsmitteln vereinfachen können – von der elektronischen Fahrplanauskunft über Car- und Bikesharing bis hin zum Fernverkehr. Die Senior*innen waren begeistert „wie diese jungen ‚Digital Natives‘ so völlig unbefangen mit PC und Smart Phone umgehen“, so das Feedback einer Teilnehmerin. Auch die Schüler*innen hatten sichtlich Spaß am Erklären, aber auch am Austausch mit ihren älteren Mitmenschen und so entstand schnell eine entspannte Lernatmosphäre.

Nach den tollen Rückmeldungen von den Teilnehmer*innen und der Klassenleiterin Frau Kießling werden wir das Projekt im Oktober erneut an der Rudolf-Diesel-Realschule anbieten. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.

mehr News und Veranstaltungen

zum Projekt transfer

Kontakt

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.