FÜR UNTERNEHMEN > BEGRÜNUNG

Begrünung

Die Gründe und die Möglichkeiten für Begrünungsmaßnahmen von Unternehmen sind vielfältig. Informieren Sie sich kostenfrei zu Ihrem spezifischen Vorhaben bei unseren Expert*innen der Green City e.V. Projekte „Begrünungsbüro“ und „Grünpaten“ oder binden Sie Green City e.V. in die Ausgestaltung Ihrer Begrünungsaktion als Mitarbeiter*innen-Event ein. Erfahren Sie, ob Ihnen städtische Fördermittel zustehen.

BegrüntesFirmengelände_Carl-Stahl-GmbH-520x347 - Ausschnitt

Warum Begrünen?

Klimaanpassung: Helfen Sie durch Begrünung, die Folgen des Klimawandels abzuschwächen.
Biodiversität:
Tragen Sie durch geeignete Bepflanzung zum Erhalt der Artenvielfalt bei.
Wirtschaftlichkeit:
Sparen Sie Betriebskosten mithilfe natürlicher Klimatisierung und Dämmung.
Gutes Image: Berichten Sie öffentlichkeitswirksam über Ihre Begrünungsaktivitäten.
Produktivität:
Profitieren Sie vom positiven Effekt auf Motivation und Gesundheit.
Mitarbeiter*innen-Zufriedenheit: Vereinen Sie Teambuilding mit aktiven Umweltprojekten.

FBB_Diakonissen-Klinik-Augsburg_Foto-1-520x346 Ausschnitt

Was Begrünen?

Firmengebäude: Neben der Fassade können Sie Dachflächen, Innen- und Lichthöfe uvm. begrünen.
Betriebsgelände: Nahezu alle Freiflächen lassen sich naturnah und insektenfreundlich bepflanzen; ob Eingang, Aufenthaltsbereiche im Freien, Parkplätze oder Randstreifen. Bei größerem Gelände können Sie Grünflächen mit Blühstreifen, Steingärten, Teichen u.v.m. variieren.
Öffentlicher Raum: In Form einer Grünpatenschaft können Sie öffentliche Flächen begrünen.

20170727-Bustour-Begrünsungsbüro-Marie-Hesslinger-14-520x347 Ausschnitt

Nutzen Sie unsere Unterstützung

Informieren Sie sich kostenfrei per Telefon, via E-Mail oder vor Ort zu Ihrem Vorhaben.

  • Firmengebäude und Betriebsgelände:
    Lassen Sie sich Empfehlungen zur Begrünung bei Sanierung, Umbau oder Neubau und speziell zu Ihrer Bauphase geben. Daneben profitieren Sie von unseren Kontakten zu ausführenden Unternehmen und unserer Beratung über Förderprogramme der Stadt München. Vorab-Infos finden Sie beim Projekt Begrünungsbüro und im Praxisratgeber Gebäudebegrünung.
  • Öffentlicher Raum:
    Nutzen Sie unsere Hilfestellung bei organisatorischen und behördlichen Aspekten Ihres Begrünungswunsches auf öffentlichem Gelände. Vorab-Infos finden Sie beim Projekt Grünpaten.

Gratis-Infogespräch vereinbaren

  • Begrünungsaktion als Mitarbeiterevent:
    Nutzen Sie unsere Erfahrung bei der Ausgestaltung Ihrer Begrünungsaktion als informative Teambuilding-Veranstaltung. Näheres zu diesem bepreisten Service finden Sie unter Firmen-Events.
48punkt_bau_pc

Nutzen Sie städtische Fördermittel

Für eine Neugestaltung von Innenhöfen und Vorgärten, für die Begrünung von Dächern und Fassaden, die Entsiegelung von Flächen sowie für eine naturnahe Begrünung von Firmengeländen gewährt die Stadt München den Eigentümer*innen Zuschüsse.

Einen Antrag auf Förderung der Begrünung können Sie stellen, wenn es sich bei Ihrem Vorhaben um eine Gewerbefläche handelt und die Begrünung eine freiwillige Maßnahme darstellt. Nähere Angaben finden Sie unter diesen städtischen Förderprogrammen.

Kontakt

Sebastian GardtBegrünungsbüro+49 89 890 668 -332
Wolfgang HeidenreichBegrünungsbüro+49 89 890 668 -320
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Alles akzeptieren oder Nur notwendige Cookies