Wanderbäume schlagen Wurzeln auf dem Hof der Bavarian International School

Über 10 Jahre waren die Bäume der Wanderbaumallee von Green City e.V. in München unterwegs, um stark versiegelte, triste oder vielbefahrene Straßen temporär zu begrünen. Am 4. Oktober durften drei von ihnen dauerhaft Wurzeln schlagen. Die Pflanzaktion der drei Wanderbäume – eine Hainbuche und zwei Zieräpfel – fand im Rahmen einer umfangreichen Begrünungsaktion von Green City e.V. auf dem Gelände der Bavarian International School in der Leopoldstraße 208 statt.

SchülerInnen-AG kümmert sich um die gepflanzten Bäume

SchülerInnen eines eigens eingerichteten Arbeitskreises Garten engagieren sich bereits seit März 2018 in einem von Green City e.V. organisierten Urban Gardening Projekt und kümmern sich in Zukunft auch um die neu gepflanzten Bäume. Gemeinsam bauten sie auf dem Schulgelände Hochbeete, bepflanzten sie mit regionalem Gemüse und Kräutern und pflegen diese seither regelmäßig. Darüber hinaus plant die Schulleitung auch eine Dach- oder Fassadenbegrünung zusammen mit dem Begrünungsbüro, einer Informationsstelle für Gebäudebegrünung, die vom Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München bezuschusst wird.

Vielen Dank an die Fotos an unseren Fotografen Luca Leinemann!

zur Wanderbaumallee

mehr News und Veranstaltungen

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.