Radl-Aktionstage auf dem Odeonsplatz

Alles rund um die Themen Sicherheit und Radeln mit der Familie erfahrt Ihr bei den Radl-Aktionstagen der Radlhaupstadt München. Kommt am 2. und 3. Mai auf den Odeonsplatz. Hier könnt Ihr neue Kinderanhänger, Lastenräder und E-Bikes auf einem großen Parcours testen oder beim kostenfreien Radl-Sicherheitscheck überprüfen lassen, ob Euer Fahrrad verkehrssicher ist. In der Black Box bekommt Ihr verblüffende Einblicke: Sie simuliert verschiedene Nacht- und Dämmerzustände und macht damit den Vorteil reflektierender Kleidung erlebbar. Einen Perspektivwechsel bietet auch ein Lkw mit abmarkiertem totem Winkel. Setzt Euch hinein und erfahrt, wie schwierig Radfahrer zu erkennen sind.

Details


geposted am 17. April 2014

Unsere Geschichte als Vortrag!

Am 23. April findet an der TU München ein Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Umwelt statt. Unser Geschäftsführer Martin Glöckner erzählt, wie aus dem im Jahre 1990 in einem Wohnzimmer gegründeten Verein München Autofrei 2000 e.V. unsere Umweltorganisation mit 600 Mitgliedern und zwei Tochterunternehmen wurde. Unterstützt wird er dabei von Martin Betzold, der als Unternehmenssprecher der Green City Energy AG einen Einblick in die Geschichte des Energiedienstleisters gibt. Ihr seid herzlich eingeladen, zusammen mit 400 StudentInnen und Interessierten zu erfahren, wie man “Im Wollpulli aufs Börsenparkett” kommt.

Details


geposted am 14. April 2014

Radltouren für Neubürger – Jetzt anmelden!

Willkommens-Radltour 2012.Am 26. April lädt die Radlhauptstadt München wieder neue BürgerInnen ein, ihre künftige Heimat im wahrsten Sinne des Wortes zu erfahren. Die Radltouren für Neubürger bieten auf unterschiedlichen Strecken die Möglichkeit, die Stadt kennenzulernen und schöne Radrouten zu finden. Von der Ring-Tour rund um die Münchner Innenstadt, über die Feierabend-Tour bis hin zur Pedelec-Tour mit elektronisch unterstützten Fahrrädern ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Details


geposted am 13. April 2014

Wanderbaumallee kommt ins Rollen

Unsere Wanderbäume verlassen ihr Winterquartier und machen Halt in Sendling. Deshalb feiern wir den ersten Umzug der Saison im Rahmen des traditionellen Sendlinger Maibaum-Umzugs am 2. Mai und laden alle MünchnerInnen herzlich ein. Kommt zu unserem festlichen Umzug samt Blaskapelle! Wir zeigen, wie aus der Pfeuferstraße eine grüne Allee wird. Mit dem ersten Umzug der Wanderbaumallee ist aber noch lange nicht Schluss. Zwei weitere Standorte in Untergiesing und der Au freuen sich schon darauf, 2014 von den Wanderbäumen besucht zu werden.

Details


geposted am 7. April 2014

Essen fängt beim Säen an!

20120922_Ökolumbini Sonnenkochschule_Su Gin Ong (35)Um im Sommer reichlich ernten zu können, beginnen die Ökolumbini, unsere offene Kindergruppe, am 26. April mit dem Jäten und Säen im Gemeinschaftsgarten. Die Kinder erfahren, dass Gärtnern eine vorausschauende Tätigkeit ist und überlegen gemeinsam: Was wollen wir später ernten? Was können wir wann säen? Welche Standortbedingungen herrschen? Welche Pflanzen können hier gut wachsen? Tatkräftig helfen alle gemeinsam bei der Gartenpflege mit und lernen, die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten und mit natürlichen Mitteln Unkraut zu beseitigen. Abschließend bemalen und bepflanzen sie Blumentöpfe – als Frühlingsvorboten für Zuhause. Weitere Ökolumbini-Termine für das Jahr 2014 findet Ihr im Jahresprogramm.

Details


geposted am 31. März 2014

Streetlife Festival: Mittendrin statt nur dabei

PrintDas Streetlife-Festival am 31. Mai und 1. Juni rückt näher. Auch in diesem Jahr wollen wir mit Eurer Hilfe die sonst graue Ludwig- und Leopoldstraße in eine grüne Flaniermeile verwandeln. Damit wir frühzeitig planen können, bitten wir Euch schon jetzt um Eure Unterstützung als Volunteers. Die Einsatzmöglichkeiten auf dem Streetlife-Festival sind vielfältig: Helft uns bei Auf- und Abbau, im Orgabereich, in der Küche als StraßenkehrerIn oder OrdnerIn. Jede helfende Hand zählt!

Ansprechpartnerin und Anmeldung


geposted am 31. März 2014

Schulen und Eltern für den Bus mit Füßen gesucht!

Bus mit Fuessen 2013 Fotograf Tobias HaseAnlässlich der Schuleinschreibung für Erstklässler am 2. April könnt Ihr als Eltern Eure Kinder nicht nur an Grundschulen anmelden, sondern auch für eine zeitsparende und umweltfreundliche Schulwegbegleitung: Den Bus mit Füßen. Wie einfach dieser funktioniert, erklärt Euch unser Youtube-Video. Genau so leicht ist auch die Anmeldung: Einfach das Online-Formular ausfüllen und abschicken – fertig. Wir freuen uns über Eure Anmeldung und über’s Weitersagen! Übrigens: Interessierte Schulen, die den morgendlichen Verkehrstau vor ihrer Türe leid sind, können sich ebenfalls gerne melden.

Mehr Infos und Anmeldung


geposted am 25. März 2014

Green City sucht ein neues Büro!

Blick ins BüroLangsam wird es eng hier in der Goethestraße, deshalb suchen wir zum 1. Januar 2015 ein neues Büro. Habt Ihr einen Tipp für uns? Die neue Bleibe sollte insgesamt 300 Quadratmeter groß sein, möglichst kreative und charmante Räume bieten und zentral in München gelegen sein. Zudem benötigen wir ausreichend Fahrradstellplätze und Lagermöglichkeiten. Kosten darf es in der Netto-Kaltmiete bis zu 15 Euro pro Quadratmeter. Gar nicht so einfach, stimmt’s? Falls Ihr trotzdem einen Tipp habt, wendet Euch bitte an Silvia Gonzalez  (silviadotgonzalezatgreencitydotde)  , (089) 890 668 -314. Wir freuen uns über Eure Hilfe!


geposted am 24. März 2014

Gärtnert mit!

Green City e.V._Wabengarten 2012_Fotografin Christine Leyermann (237)Wenn Ihr eine bunte Abwechslung vom tristen Grau der Stadt braucht, seid Ihr im Gemeinschaftsgarten in der Englschalkinger Straße 166 herzlich eingeladen, mitzugärtnern. Ab sofort ist der Garten montags, freitags und samstags nach Absprache ab 14:30 Uhr geöffnet. Beete bepflanzen, Unkraut jäten, Wege anlegen – der Gemeinschaftsgarten bietet jede Menge spannende Aufgaben. Ihr alle seid herzlich eingeladen, Euch spontan oder regelmäßig am Gartenprojekt zu beteiligen. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!

Details


geposted am 24. März 2014

Werde Mitglied und freu Dich über eine Überraschung!

voices_of_transition_webSeit über 20 Jahren setzt sich Green City e.V. für ein lebenswerteres München ein. Unsere vielen Projekte beweisen, wie viel Spaß Umweltschutz machen kann und wie leicht wir alle zu einer grüneren Stadt beitragen können. Doch ohne unsere Mitglieder und ehrenamtlichen HelferInnen wäre Green City e.V. nur eine Idee. Erst durch Eure finanzielle und tatkräftige Unterstützung ist es möglich, all die Aktionen zu realisieren. Wenn Ihr jetzt Mitglied bei Green City werdet oder bereits dabei seid und ein neues Mitglied werbt, bekommt Ihr von uns eine Überraschung als Dankeschön. Na, neugierig? Und los!

Ansprechpartnerin


geposted am 20. März 2014

Mit einem Klick Green City unterstützen!

benefind_logo_bigWenn Ihr uns beim Surfen im Internet ein wenig unterstützen wollt, haben wir einen Tipp für Euch: Einfach ab jetzt die Suchseite benefind.de verwenden und unten links “Sie unterstützen alle Organisationen” gegen “Sie unterstützen Green City e.V.” austauschen. Dann bekommen wir für jede zweite Suche einen Cent gespendet.

Ansprechpartnerin: Judith Müller  (judithdotmuelleratgreencitydotde)  , (089) 89 06 68 -313


geposted am 14. März 2014

BeGRÜNdete Vorfreude: Das Streetlife-Festival 2014

Streetlife-Festival 2012 in MünchenEinmal mehr macht das Streetlife-Festival von Green City in Kooperation mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München die Ludwig- und Leopoldstraße autofrei und grün! Gemeinsam mit unserem Hauptpartner, der Sparda-Bank München eG, präsentieren wir Euch am Wochenende 31. Mai und 1. Juni 2014 eine grüne Flaniermeile vom Odeonsplatz bis zur Georgenstraße. Ihr könnt Euch auf sechs kostenlose Musik- und Showbühnen freuen, sowie auf Themenbereiche mit Informations- und Mitmachangeboten zu Umwelt und Klimaschutz, Mobilität, Mensch und Familie, Ernährung, Stadtgestaltung und Sport und Lifestyle. Neu glänzt das Streetlife-Festival dieses Jahr mit einem externen Öko-Audit, das den Weg des Umweltfestivals in den nächsten Jahren begleitet.

Details


geposted am 14. März 2014

Macht mit beim Radl-Filmwettbewerb!

Filmwettbewerb_RadlhauptstadtMuenchen_AndreasSchebesta_02_web„Bitte sucht Danke“ lautet das Motto des Radl-Filmwettbewerbs der Radlhauptstadt München. Von 15. März bis 31. Juli könnt Ihr mit Eurem Fahrrad-Clip zum Thema „Mehr Miteinander im Straßenraum!“ teilnehmen. Die drei besten Videos gewinnen Preise im Gesamtwert von 3.500 Euro und werden am 14. September auf dem Streetlife-Festival gekürt. Macht mit! Alle Infos zum Münchner Radl-Filmwettbewerb findet Ihr hier.

Ansprechpartnerin: Katja Bachert  (katjadotbachertatgreencitydotde)  , (089) 89 06 68 -312


geposted am 14. März 2014

Mobilität ist keine Frage des Alters

Sicher unterwegs mit U-Bahn, Bus und Tram.Im Rahmen des Projekts Sicher unterwegs mit U-Bahn, Bus & Tram führen wir ab März im Auftrag der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) erneut Mobilitätstrainings speziell für SeniorInnen durch. Wie man auch im Alter umweltverträglich und sicher mobil sein kann, erfahren Interessierte innerhalb der Mobilitätstage durch viele hilfreiche Tipps und praktische Übungen zur Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel. Bisher stehen für das Jahr 2014 zehn Termine fest. Diese beginnen jeweils um 10.00 Uhr und enden gegen 15.30 Uhr. Für die mittägliche Verpflegung ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung ab sofort möglich.

Details

 


geposted am 6. März 2014

Das neue Grünblatt ist da!

Gruenblatt_2013_Titel_web2014 wird ein spannendes Jahr für München! Die Kommunalwahl am 16. März stellt Weichen für viele wichtige lokalpolitische Themen: ob Förderung von Radverkehr und ÖPNV, Begrünung und Entsiegelung städtischer Flächen oder die Energiewende. Green City e.V. setzte sich im vergangenen Jahr mit über 150 Veranstaltungen für diese und viele weitere Themen ein. In der neuen Ausgabe unseres Grünblatts könnt Ihr nachlesen, was der Verein in den letzten zwölf Monaten erreicht hat und welche Projekte wir 2014 gemeinsam angehen wollen. Denn wir sind überzeugt davon, dass wir zusammen unsere Stadt mitgestalten können, damit München noch grüner und lebenswerter wird!

Ansprechpartnerin


geposted am 25. Februar 2014

Wo wollt Ihr Tempo 30 haben?

Logo Europäische Bürgerinitiative Tempo 30Ihr wünscht Euch in einer bestimmten Straße in München Tempo 30? Dann schickt uns per Email  (juliadotfroebelatgreencitydotde)   Euren Wunschort. Wir werden uns gemeinsam mit Euch dafür einsetzen, dass dort bald weniger Lärm und Abgase herrschen. Oder macht mit bei einer Fotoaktion des VCD: Das Netzwerk Tempo 30 sucht nach 1.000 Orten, die Eurer Meinung nach eine Geschwindigkeitsreduzierung nötig haben. Und so geht’s: Foto an einer Straße knipsen, die mit Tempo 30 sicherer wäre und an tempo30atvcddotorg  (%20tempo30atvcddotorg)   schicken.

Ansprechpartnerin: Julia Fröbel  (%20juliadotfroebelatgreencitydotde)  , (089) 890 668 –319


geposted am 24. Februar 2014

Schulen für Grünpaten-MINI gesucht!

Green City_Grünpaten KIDS_April 2013_Fotografin Evelyne van der Ploeg (13)Green City plant ein neues Grünpaten MINI-Projekt im Jahr 2014. Wir wollen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern eine Fläche vor einer Schule oder auf einem Schulgelände bepflanzen. Kennt ihr eine öffentliche Schule -von Grundschule bis Gymnasium- mit einer verwahrlosten Fläche, die bepflanzt werden könnte? Sind Eure Kinder in einer engagierten Schule und habt Ihr gute Kontakte zum Elternbeirat oder zur Schulleitung? Dann meldet Euch bei Sébastien Godon  (sebastiendotgodonatgreencitydotde)   oder unter (089) 890 668 -314.


geposted am 17. Februar 2014

Jobs und Praktika bei Green City

Hast Du Lust auf Arbeit im nachhaltigen Bereich, mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, in einem zentral gelegenen Büro mit viel Flair?

Für die Kommunikation suchen wir laufend PraktikantInnen mit dem Schwerpunkt Pressearbeit und Bildbearbeitung/Grafik. Bitte erkundigt Euch bei den jeweiligen AnsprechpartnerInnen, ab wann der nächste Platz frei ist.

Die Stellenausschreibungen unserer Tochterfirma Green City Projekt GmbH findet Ihr hier.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!


geposted am 16. Dezember 2013

Liked uns auf Facebook!

Green City Kommunikations-Team Fotograf Su Gin OngIhr findet Green City toll, interessiert Euch für unsere Veranstaltungen, schmökert gerne in den neusten Fotoalben oder seid generell neugierig, was in München in Sachen Umweltschutz passiert? Dann werdet auch im Web 2.0 Green City-Fans und liked uns auf Facebook! Wir freuen uns über jedes Feedback, egal ob “gefällt mir”-Klick, Kommentar oder Post. Vielen Dank!

Details


geposted am 27. Oktober 2013

Jetzt bestellen: Neue Mobilitätsbroschüre

Broschüre - Nachhaltig mobil im München 08.inddStadtteilplan für SeniorInnen, IsarCard60, spezialisierte Radfachgeschäfte: In München gibt es viel Hilfestellung, die älteren MitbürgerInnen eine umweltfreundliche Mobilität erleichtert. Diese Angebote hat Green City e.V. in der neuen Broschüre „Nachhaltig mobil in München“ zusammengefasst. Sie ist ab sofort kostenlos an vielen Stellen in München erhältlich, beispielsweise in Alten- und Service-Zentren und der Stadtinformation. Die Broschüre enthält Tipps zum Zu-Fuß-Gehen, Radfahren und den öffentlichen Verkehrsmitteln, die speziell auf Personen über 55 Jahre zugeschnitten sind. Damit will Green City e.V. älteren Menschen den (Wieder-)Einstieg in eine nachhaltige Mobilität erleichtern. Wer die Broschüre lesen oder in der eigenen Einrichtung auslegen möchte, kann sie bei Julia Fröbel  (juliadotfroebelatgreencitydotde)   bestellen oder unter (089) 890 668 -319.

Details


geposted am 14. Oktober 2013

Rückenwind für Bayern – Eure Unterschrift für die Energiewende

windrad_rückenwind_bayernWir, die Bürgerinnen und Bürger in Genossenschaften, Initiativen, Verbänden und Unternehmen tragen gemeinsam die Energiewende in Bayern. Doch die Bürgerenergiewende ist in Gefahr: Ministerpräsident Horst Seehofer plant eine Neuregelung der Abstände in der Windenergie – damit würde die Nutzung der Windenergie in Bayern fast unmöglich! Das können wir nicht mittragen. Die Kampagne „Rückenwind für Bayern“ will allen Menschen in Bayern die Möglichkeit geben, ihre Stimme für Windkraft, Erneuerbare Energien und Klimaschutz zu erheben. Green City e.V. unterstützt die Kampagne. Das könnt Ihr auch – mit Eurer Unterschrift!

Details


geposted am 3. August 2013

Ja da schau her, der “Grünstreifen”!

Das Zweiergespann Founders Reserve Media hat sich Green City e.V. angenommen und einen tollen Film produziert, der veranschaulicht, was unseren Verein ausmacht.  Wer sich schon immer mal gefragt hat, warum es das Streetlife-Festival gibt, oder welchen Zweck der PARK(ing) DAY hat, schaut am besten einfach rein!

Eure Meinung ist uns wichtig! Teilt sie uns hier  (infoatgreencitydotde)   mit!


geposted am 6. März 2013

Green City-Veranstaltungskalender

Green City e.V. Veranstaltungskalender 2014Oft habt Ihr danach gefragt, jetzt hat das Warten ein Ende: Pünktlich zum Jahresanfang präsentiert Green City e.V. einen neuen Online-Veranstaltungskalender! Wann ist wieder Münchner Mobilitätskultur, wie oft treffen sich die Ökolumbini, und gibt es schon einen Termin für’s Streetlife-Festival? Ab sofort findet Ihr Infos zu allen bereits feststehenden Green City-Terminen übersichtlich aufgelistet. Tipp: Es lohnt sich, öfter mal reinzuschauen, da wir den Kalender täglich aktualisieren und laufend neue Termine dazukommen.

Details


geposted am 3. Januar 2013

Unterschreibe den Aufruf “Grünflächen sind keine Baulandreserven”

Green City e.V. ruft mit knapp einem Dutzend anderer lokaler Organisationen zu einer nachhaltigeren Stadtentwicklung auf. Als Mitglied des überparteilichen Bündnisses Grünflächen sind keine Baulandreserven fordern wir, den Bau neuer Gewerbegebiete auf Naherholungsflächen zu stoppen und rufen zum Umdenken in der Stadtentwicklungspolitik auf. Der Erhalt von Grünflächen ist wichtig, um die Lebensqualität der 18Bevölkerung Münchens dauerhaft zu sichern.

Bist Du auch der Meinung, dass die Landeshauptstadt München ihre Grünflächen erhalten muss? Dann unterschreibe online den Grünflächen-Aufruf. Jede Unterschrift zählt.

Details


geposted am 2. Januar 2013

Engagiere Dich als Fotograf/in oder Filmer/in

Mittendrin statt nur dabei – Fotos und Videos erzählen Geschichten, vermitteln Spaß und machen Lust darauf, selbst dabei zu sein. Daher freuen wir uns, dass viele ehrenamtliche FotografInnen Green City-Aktionen farbenfroh festhalten und Euch alle an unseren Aktivitäten teilhaben lassen. Gerne möchten wir neben Fotos künftig mehr Videos von unseren Aktionen erstellen. Wer hat Interesse und das grundlegende Equipment dafür? Neue FotografInnen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Details


geposted am 1. Januar 2013