City2Share: erste Rückmeldungen aus dem Dialograd-Einsatz

E-Lastenrad_Sigi_Verleih_Harras_2

Im Rahmen des Mobilitäts-Forschungsprojekts City2Share waren wir im Dezember mit einem Stand auf dem Märchenbazar im Viehhofgelände und dem Sendlinger Weihnachtsmarkt am Harras vor Ort. Begleitet vom E-Lastenrad Sigi, das ab Januar 2018 über die freien Lastenradler kostenfrei ausgeliehen werden kann, fragten wir die MünchnerInnen nach Ideen und Wünschen zur Stadtgestaltung und nachhaltiger sowie zukunftsfähiger Mobilität in ihrem Stadtviertel. Wir freuen uns über die vielen Anregungen und kreativen Vorschläge, die wir für das Projekt aufnehmen konnten!

Im Gespräch kristallisierte sich heraus, was sich die BürgerInnen für ihr Viertel besonders wünschen:

Stadtgestaltung:
  • Begrünung und Trendthema „Urban Gardening“ – das Bedürfnis nach naturnahen Räumen in der Stadt ist groß.
  • Raum für Sport, Gesundheit und Wohlbefinden – besonders toll fanden wir den Vorschlag für mehr Trimm-Dich-Pfade im Viertel.
  • Mehr Spielplätze für die kleinsten MünchnerInnen:-)
  • Offene Bücherschränke und Orte für Kunst und kreative Gestaltung im öffentlichen Raum!

Teile Deine Ideen mit uns!

Du hast noch einen zündenden Einfall, mit dem Du Dein Viertel verbessern möchtest? In Deiner Nähe gibt es einen Platz, der dringend umgestaltet werden müsste? Dann teile Deine Vorschläge mit uns! Am 19. Dezember findest Du uns ab 14 Uhr mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt am Sendlinger Tor. Wir freuen uns, wenn Du vorbei schaust!

Zum Projekt City2Share

Mehr News und Veranstaltungen

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.