Mobilität 19. April 2021

Eine Woche kostenfreies Lastenrad ausprobieren! Mitglied bei uns werden und an Verlosung teilnehmen

Ob für einen Familienausflug, den ersten Umzug in die WG oder den Großeinkauf am Wochenende: Das Lastenrad ist eine willkommene Alternative zum Auto. Man bleibt fit und sorgt dafür, den eigenen CO2-Fußabdruck zu verringern. Eine Autofahrt über 20 Kilometer verursacht beispielsweise rund vier Kilo CO2. Mit dem Rad sind es nur 0,1 Kilo. Mittlerweile sind für die verschiedensten Bedürfnisse entsprechende Lastenrad-Typen verfügbar. Für längere Strecken eignet sich ein Lastenrad mit E-Antrieb. Für einen Familienausflug gibt es Lastenräder mit einer Sitzbank und Gurten, sodass kleine Kinder mitfahren können.

Gründe gibt es also genügend, warum wir in naher Zukunft gemeinsam mit den Freien Lastenradln die Green City Kangaroos, einen kostenfreien Leihservice für Lastenräder an den Start bringen werden. Bevor es offiziell losgeht, bieten wir eine Aktion für Neu-Mitglieder an: Wer bis zum 27. April 2021 bei uns Mitglied wird, nimmt an einer Verlosung teil: Eine Woche lang kannst Du dann exklusiv eines unserer fünf Lastenräder fahren, testen und erproben, bevor sie in den regulären Verleih gehen.

Jetzt an der Verlosung teilnehmen!

Das sind unsere fünf Räder:

  • Evi, das Eventbike dreirädrig mit E-Antrieb, Transportbox inkl. Deckel und ausklappbarem Tischen
  • Sigi, ein Bakfiets Cargo Trike, dreirädrig mit E-Antrieb und offener Transportbox
  • Louie, ein Bakfiets Cargo Trike, dreirädrig ohne E-Antrieb mit offener Transportbox
  • Charly, ein Bakfiets long, zweirädrig ohne E-Antrieb mit offener Transportbox
  • Olga, das solide Lastenrad ohne E-Antrieb mit Transportbox inkl. Deckel

Du hast Lust, eines der Räder eine Woche lang auf Herz und Nieren zu testen? Dann werde Mitglied bei uns und bestätige im entsprechenden Formular, dass Du an der Verlosung teilnehmen möchtest.

Die Teilnahmebedingungen im Detail:

Die folgenden Passagen beziehen sich auf Deine Teilnahme bei der Verlosung „Green City Kangaroos Lastenradverleih“. Veranstalter der Verlosung ist Green City e.V. Personen, die im Aktionszeitraum vom 19. April 2021 bis 27. April 2021 (23:59 Uhr) Mitglied bei Green City e.V. werden und im Antragsformular ein entsprechendes Häkchen zur Bestätigung ihrer Teilnahme setzen, landen im Lostopf. Per Zufallsgenerator werden fünf neue Mitgliedsanträge gezogen und jeweils ein Lastenrad verlost, das dann eine Woche kostenfrei genutzt werden kann (unabhängig davon, ob es sich um eine Einzelperson oder eine Familien-Mitgliedschaft handelt). Wird beispielsweise eine neue Familien-Mitgliedschaft gezogen, erhält die Familie ein Lastenrad. Leider können wir Wünsche bezüglich des Lastenrad-Typs nicht berücksichtigen.

Das Lastenrad kann dann für den Zeitraum einer Woche (29. April 2021 bis 6. Mai 2021) kostenfrei genutzt werden. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per E-Mail am 28. April 2021.

Am 29. April 2021 kannst Du Dein Lastenrad um 9:00 Uhr bei Green City e.V. (Lindwurmstraße 88, 80337) abholen. Am 6. Mai 2021 bringst Du bitte das Lastenrad um 17:00 Uhr wieder zurück.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Eine Abgabe der Lastenräder kann nur an volljährige Personen erfolgen. Bei der Abholung erhältst Du bei Bedarf eine kurze technische Einführung und Informationen zu Nutzungsbedingungen und Versicherung.

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer*innen von der Verlosung auszuschließen.

Green City e.V. erhebt und nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen und nur jene, die für die Bearbeitung des Mitgliedsantrags und für die Durchführung der Verlosung erforderlich sind. Einzelheiten zu Art und Umfang der Datenverarbeitung entnimmst Du bitte unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Der Veranstalter ist berechtigt, die Verlosung vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- und Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung der Verlosung stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf der Verlosung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins Deutsche Recht übernommenen UN-Kaufsrechts (CISG). Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.

Förderung

Partner*innen

Freie Lastenradl

Katharina FreseÖffentlicher Raum+49 89 890 668 - 337
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Alles akzeptieren oder Nur notwendige Cookies