Energieschule München zu Gast in der Wilhelm-Röntgen-Realschule

Energieschule – Bei uns lernen auch die LehrerInnen!

Am 26. Oktober 2017 war unsere Umweltbildungsexpertin Veronika Fröhlich Gast an der Wilhelm-Röntgen-Realschule und informierte über die Energieschule München.

ZuhörerInnen waren jedoch ausnahmsweise mal nicht SchülerInnen – sondern die Lehrerschaft! Die Wilhelm-Röntgen-Realschule hat eine Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach und ist sehr motiviert, ihren SchülerInnen Nachhaltigkeit und Bewusstsein für die Umwelt beizubringen. Das wollen wir unterstützen und zeigten den LehrerInnen daher, wie sie Energiespar-Themen spannend, zum Beispiel mit dem Spiel „Energie-Tabu“, in den Unterrichtsalltag integrieren können. Wir sind gespannt, wie die Experimente und Spiele, die wir der Schule zur Verfügung gestellt haben, bei den SchülerInnen ankommen und freuen uns sehr darüber, dass die  Wilhelm-Röntgen-Realschule mit großem Interesse an unserer Fortbildung für LehrerInnen mitgemacht hat.

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.