Mobilität 4. Februar 2021

Ergebnisse der Online-Umfrage zu Radabstellanlagen in München

Unsere Online-Umfrage „Ein paar Fragen zum Thema Radabstellanlagen in München“ ist abgeschlossen. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Grundsätzlich wollten wir wissen: Welche Art Räder stellen die Radfahrenden in München ab, sind sie zufrieden mit den vorhandenen Abstellplätzen und welche Wünsche haben sie diesbezüglich?

450 Teilnehmer*innen haben die Umfrage ausgefüllt, das macht sie wirklich  aussagekräftig. Mit den Ergebnissen haben wir vom Radentscheid München eine solide Grundlage für unsere Gespräche mit der Stadt, wenn es um Ziel 4 des Radentscheids – Radabstellanlagen – geht.

Was bei der Umfrage herausgekommen ist, findet Ihr im Anschluss. Vorweg aber ein paar Hintergrundinformationen:

Die online Umfrage lief vom 26. November 2020 bis zum 11. Januar 2021 und wurde anonym durchgeführt. Sie wurde als Link in den Newslettern von Green City und vom ADFC München integriert und konnte an andere Personen weitergeschickt werden (d.h. es haben nicht nur Green City – oder ADFC – Mitglieder teilgenommen).

Bei manchen Fragen waren Mehrfachantworten möglich. Die Kommastellen wurden auf- bzw. abgerundet.

Ergebnisse der Umfrage

1) Geschlecht 
50% w / 49% m/ 1% d

2) Mit was für einem Rad bewegen Sie sich hauptsächlich durch die Stadt?
Normale Reifen 71% / eher breite Reifen 16% / eher schmale Reifen 13%

3) E-Bike
Ich fahre kein E-Bike 83% / ich fahre (auch) ein E-Bike 14% / Ich plane, mir im nächsten Jahr ein E-Bike zu kaufen 4%

4) Warum fahren Sie kein E-Bike?
Ich habe kein Interesse 68% / Ein E-Bike ist mir zu teuer 23% / Die Radwege in München sind nicht geeignet 10% / Ich habe zu Hause keine sichere Abstellmöglichkeit 14% / Es gibt zu wenig Lademöglichkeiten 7% / Sonstiges 19%

5) Ich fahre auch…
Ein Lastenrad mit 2 Rädern 5% / Ein Lastenrad mit 3 Rädern 3% / Ein Rad mit Anhänger 23%

6) Wo stellen Sie Ihr Lastenrad / Rad mit Anhänger normalerweise ab, wenn Sie in der Stadt unterwegs sind?
Wenn vorhanden, zwischen Radbügeln oder Abstellanlagen 58% / Eher auf der Straße 8% / Eher auf dem Gehweg 65%

7) Haben Sie zu Hause eine sichere Abstellmöglichkeit für Ihr Lastenrad / Rad mit Anhänger?
Ja 69% / Nein 20% / Manchmal 11%

8) Wie finden Sie die Abstellmöglichkeiten für Lastenräder / Räder mit Anhänger im Allgemeinen im öffentlichen Raum in München?
Sehr schlecht 46% / Schlecht 43% / Geht so 8% / Gut 2% / Sehr gut 2%

9) Wie viel hat das Rad, das Sie in München hauptsächlich fahren, ungefähr gekostet?

10) Fahren Sie mit einem Korb, mit Satteltaschen oder mit einem Kindersitz?
Immer 57% / Manchmal 17% / Selten 7% / Nie 19%

11) Da, wo Sie mit dem Rad unterwegs sind: Wie empfinden Sie die öffentlichen Abstellmöglichkeiten in München?
Sehr gut 1% / Gut 5% / Geht so 46% / Schlecht 38% / Sehr schlecht 12% / Teils,teils  5%

12) Haben Sie konkrete Kritik an den Abstellanlagen, die Sie nutzen?
Keine Kritik 2% / Chaotische Verhältnisse 37% / Zu weit von meinen Zielen 22% / Oft schwer zu finden 18% / Felgenkiller 34% / Alt, ungepflegt 18% / Zu viele Schrotträder 51% / Zu voll

72% / Zu eng 53% / Es gibt in München zu wenig Abstellanlagen für Räder 72% / Ungünstige Ansperrmöglichkeiten 46% / Sonstiges 18%

13) Wenn Sie Ihr Rad unterwegs abstellen, sperren Sie es an etwas an (z.B. auch Laterne, Zaun…)?
Immer 33% / Oft 42% / Manchmal 17% / Selten 5% / Nie 2%

14) Wie wichtig ist eine Ansperrmöglichkeit für Sie?

15) Finden Sie es schwierig, einen Platz zum Abstellen Ihres Rades zu finden?
Oft 33% / Manchmal 52% / Selten 9% / Ich finde immer einen Platz 5%

16) Maximal wie weit vom Zielpunkt entfernt würden Sie Ihr Rad abstellen, wenn es da gute Abstellanlagen mit Anschließmöglichkeiten gäbe?
Ich stelle mein Rad immer direkt vor dem Ziel ab, egal wie 5% / 1 Pkw-Parkplatz-Länge 6% / 3 PPL 26% / 5 PPL 41% / 10 PPL 16% / Mehr als 10 PPL 6%

17) Würden Sie Ihr Rad auch in einer Rad-Tiefgarage in der Nähe Ihres Zielortes abstellen?
Ja 37% / Nein 22% / Vielleicht 42%

18) Würden Sie in der Stadt öfter mit dem Rad fahren, wenn es mehr und bessere Abstellanlagen geben würde?
Ja 25% / Nein 11% / Weiß nicht 9% / Ich fahre sowieso immer mit dem Rad 60%

19) Wo in München empfinden Sie die Abstellmöglichkeiten für Räder am schlechtesten?
Insgesamt gab es 302 Antwortende mit häufig Nennung von mehrfachen Orten.

Sehr oft genannt wurden: Hauptbahnhof / Ostbahnhof / Isartor / viele U-Bahn- und S-Bahnhöfe / Altstadt / Innenstadt / Geschäftsstraßen  …

20) Welche der beiden Abstellanlagen finden Sie besser?
Den einfachen Anlehnbügel 66% /

Die Abstellanlage mit Vorderradfixierung 16% /

Ist mir egal, Hauptsache Abstellanlage 17% / Ich stelle mein Rad nicht (gern) an einem Radabsteller ab 1%

Ihr möchtet mehr Radabstellplätze in München? Kontaktiert Euren Bezirksausschuss!

Wer aufmerksam durch Münchens Straßen geht oder fährt, stellt fest, dass an vielen Orten dringend Radabstellanlagen benötigt werden – auch, um endlich die Gehwege zu entlasten, die für Fußgänger*innen oft chaotisch bis gefährlich von Rädern verstellt werden.

Wenn Du in Deinem Bezirk Radabstellplätze brauchst, dann schreib eine E-Mail an Deinen Bezirksausschuss! Du findest auf der Webseite von munichways.com unter dem Reiter „Bezirksarbeit“ Ansprechpartner*innen im Bezirksausschuss, die für Mobilität zuständig sind. Außerdem ist auf dieser Seite beschrieben, wie man einen erfolgreichen Antrag stellt.

Die meisten der neuen Radabstellanlagen, die in den letzten Monaten in München installiert wurden, gehen auf Anträge aus der Bevölkerung zurück. Aktiv werden lohnt sich also!

Ihr habt Fragen oder Anregungen zum Thema Radabstellanlagen? Dann meldet Euch gerne per Mail bei Isabel Imhof.

Zum Radentscheid München

Mehr News und Veranstaltungen

Kontakt

Isabel ImhofMobilität
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Alles akzeptieren oder Nur notwendige Cookies