Mobilität

Aktionstag #Platznehmen in Obergiesing

03.10.2020, 13:00 - 17:00 Uhr
Alpenstraße/St.-Martin-Straße, München

Oft wird Straßenraum einfach nur zum Parken benutzt, es fehlt an Sitzgelegenheiten, Spielfläche oder Straßengrün. So sieht es momentan auch an der Kreuzung zwischen Alpenstraße und St.-Martin-Straße in Obergiesing aus. Hier gibt es eine Rasenfläche mit Baum, umrandet von Straßen und vielen Parkplätzen. So wird dieser Ort gar nicht als Platz wahrgenommen, obwohl es hier viel Potential für alle möglichen alternativen Nutzungen gäbe.

Aber wie kann man die Anwohner*innen dabei unterstützen, das Potential des Straßenraums neu wahrzunehmen und für sich zu entdecken? Welche Möglichkeiten gibt es, um sich Straßenraum anzueignen und ihn nach individuellen Wünschen aktiv mit zu gestalten?

Aktionstag #Platznehmen am 3. Oktober 2020

Beim Aktionstag #Platznehmen in Obergiesing will die Arbeitsgruppe „Bewegte Quartiere“ an einem Nachmittag gemeinsam mit Anwohner*innen und Nachbar*innen aus der Umgebung über diesen Platz oder auch „Nicht-Platz“ ins Gespräch kommen. Spielerisch, kreativ und mit vielen kleinen Workshops sollen so Bedürfnisse abgefragt, Ideen gesponnen und Visionen entwickeln werden, was hier alles möglich wäre. Die Herangehensweise ist dabei ergebnisoffen. Die Anwohner*innen könnten so einen neuen Platz gewinnen, und die Arbeitsgruppe möchte dadurch lernen, wie man an vielen anderen Orten in München solche Nicht-Plätze gemeinsam wiederbeleben und der Stadtgesellschaft zurückgeben kann.

Ort: Kreuzung Alpenstraße/St.-Martin-Straße, München
Datum: 3. Oktober 2020
Zeit: 13 bis 17 Uhr

Mehr Infos zum Aktionstag #Platznehmen

Mehr News und Veranstaltungen

Katharina FreseÖffentlicher Raum+49 89 890 668 - 337