NULL

AOK Blade Night – München anders erfahren!

05.09.2016, 19:00 - 23:00 Uhr
Verkehrszentrum des Deutschen Museums, Theresienhöhe, Streckenverlauf "Tierpark"

AOK Blade Night, Green City e.V., Foto: Andreas Schebesta

Werde Teil der größten Nachtskate-Veranstaltung Europas und fahre mit bei der AOK Blade Night. Ab dem 16. Mai öffnen wir jeden Montagabend bei schönem Wetter eine von drei autofreien Strecken nur für Dich und bis zu 10.000 andere SkaterInnen!

Auf acht Rollen durch München: Fahr mit!

  • Wann: Bei schönem Wetter jeden Montagabend ab 19:00 Uhr (Start der Rundfahrt um 21:00 Uhr)
  • Wo: Platz vor dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums, Theresienhöhe, München
  • Kosten: Wir bitten Dich um einen freiwilligen Beitrag von 2 Euro für das “Starterbändchen”
K2 Blade Night, Green City e.V., Foto: Sebastian Huber

Musik, kostenfreier Verleih und viele Überraschungen

Schon ab 19:00 Uhr erwartet Dich ein Rahmenprogramm mit Musik des Radiosenders afk M94,5, der live von der Veranstaltung berichtet. Mit dabei sind auch die Gesundheitskasse AOK mit einem Infostand, der Skate-Hersteller K2 mit einem kostenlosen Verleih von Inline-Skates und natürlich wir von Green City e.V. mit einem Helm- und Schonerverleih und vielen Infos für eine grünere und lebenswertere Stadt. Freuen darfst Du Dich außerdem auf Live-Konzerte cooler Bands! Welche Strecke wir heute fahren und ob die AOK Blade Night statt findet, erfährst Du auf:

www.aok-bladenight.de

mehr News und Termine

Die AOK Blade Night möchte vor allem die flexible Nutzung des öffentlichen Raums ermöglichen, sowie Gesundheit und die gegenseitige Akzeptanz aller VerkehrsteilnehmerInnen fördern. Veranstalter ist Green City e.V., durchführende Agentur ist unsere Tochterfirma Green City Projekt GmbH.

Kontakt

Green City Experience(089) 890 668-600

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Notwendige Cookies oder Alles akzeptieren