NULL

Münchner Radlnacht

07.07.2018, 17:00 Uhr
Königsplatz, München

20170626-radlhauptstadtmuenchen_radlnacht_jonas_nefzger (37)

Es ist wieder Zeit für die wohl schönste Rundfahrt durch Münchens Straßen – die Radlnacht! Am Samstag, den 7. Juli startet der Radl-Corso für Groß und Klein auf dem Königsplatz.

Umrahmt ist die Veranstaltung ab 17 Uhr von bunten Angeboten rund ums Radeln sowie einem Bühnenprogramm mit Live-Musik und Gastronomie. Genieß auch Du mit uns die entspannte Stimmung auf den Grünflächen!

Um 20 Uhr stellen sich die RadlerInnen zum Start auf und kurz darauf beginnt die 16 Kilometer lange Rundfahrt. Im vergangenen Jahr radelten 15.000 Teilnehmer*innen gemeinsam durch die sommerliche Nacht.

Nach der Rückkehr auf den Königsplatz gegen 22 Uhr bist Du herzlich zum KLAK-Fahrradkino eingeladen! Hierbei können die ZuschauerInnen auf zehn Fahrrädern selbst den Strom für die beiden Kurzfilmprogramme zu Energie, Konsum und Mobilität produzieren.

20170626-radlhauptstadtmuenchen_radlnacht_jonas_nefzger (24)

HelferInnen gesucht!

Die Radlnacht ist ein großartiges Statement für mehr Radverkehrsmaßnahmen unserer Stadt und geht mit vielen Teilnehmer*innen einher. Daher benötigen wir noch mobile OrdnerInnen, die uns unterstützen!

Als OrdnerIn fährst Du im Teilnehmerfeld wie alle anderen auch, nur dass Du mit einer Warnweste ausgestattet bist, auf Verhaltensauffälligkeiten achtest und bei Stürzen schnell zur Stelle bist. Ein genaues Briefing erhältst Du von uns vor Ort. Daher wäre es toll, wenn Du schon um 18 Uhr am Königsplatz sein könntest.

Bei Interesse melde Dich bitte bei Bastian Braun (Tel: 089 890 668 – 627), der die Helfer der Radlnacht koordiniert.

 

zur Initiative Radlhauptstadt

mehr News und Veranstaltungen

Kontakt

Fabian NordenKommunikation / Politischer Referent(089) 890 668 -334

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Notwendige Cookies oder Alles akzeptieren