NULL

Vortrag: Grünflächen für’s Stadtklima

17.11.2015, 17:00 - 18:00 Uhr
Theresienraum, Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 15, München

Pfeffermühle, Sparkassenstraße, Foto: Green City e.V.

wie kann Gebäudebegrünung zum Erhalt der Lebensqualität in München beitragen? Darüber spricht Alexandra Schmidt vom Begrünungsbüro am 17. November im Rahmen der Münchner Wissenschaftstage.

Städte kämpfen mit den Folgen des Klimawandels

CO2 einsparen alleine reicht nicht mehr – der Klimawandel ist bereits spürbar. Großstädte wie München verdichten sich immer stärker und müssen mit mehr Hitzetagen im Jahr kämpfen. Es fehlt an Platz für Grünflächen, die das Mikroklima ausgleichen, die Luft verbessern und die Stadt lebendiger machen.

Gebäudebegrünung als Lösungsansatz

Alexandra Schmidt erläutert in ihrem Vortrag, wie grüne Flächen an Wänden und auf Dächern den Auswirkungen von Klimawandel und Nachverdichtung entgegenwirken und gibt praktische Tipps zur Umsetzung. Anschließend gibt es eine Diskussion. Du bist herzlich willkommen! Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

zum Begrünungsbüro

mehr Veranstaltungen im Kalender

Kontakt

Wolfgang HeidenreichBegrünungsbüro+49 89 890 668 - 320

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Notwendige Cookies oder Alles akzeptieren