Urbanes Grün 15. Juni 2022

Gute Nachrichten für die Parklets: Beantragung nun dauerhaft möglich!

Erste Parklets in Sendling und Haidhausen stehen

Als Pilotprojekt unter Federführung des Mobilitätsreferats wurde im Jahr 2021 getestet, inwieweit die Beantragung, Errichtung und Unterhaltung eines Parklets durch Privatpersonen und Initiativen möglich ist. Nach der erfolgreichen Pilotphase gibt es nun gute Nachrichten. Parklets sind künftig jeden Sommer in München möglich!

Sie sind eine neue Form der Sondernutzung und werden durch Bürger*innen oder Initiativen in ihrem Stadtviertel beantragt, geplant und aufgestellt. Auf Parkplätzen als provisorische Einbauten errichtet und mit einer Vielfalt denkbarer Gestaltungsoptionen von Sitzmöglichkeiten über Grünelemente bis hin zu Fahrradstellplätzen, Tauschschränken oder Reparaturstationen, erweitern und bereichern sie den öffentlichen Raum und erhöhen die Aufenthaltsqualität.

Das erste Parklet dieses Jahr wurde im Mai durch die Elterninitiative Igelchen e.V. in der Schöttlstraße in Sendling errichtet. Weitere Parklets u.a. in Sendling, Untergiesing, Haidhausen und im Domagkpark sind in Planung.

Du möchtest ein Parklet in deiner Straße bauen? Green City e.V. berät dich dabei!

Weitere Infos zu den Parklets findest Du hier

Mehr News und Veranstaltungen

Kontakt

Parklet+49 89 890 668 -314
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Notwendige Cookies oder Alles akzeptieren