Ein Kräutergarten für kleine LeHelden

Grüne Schule, LeHelden, Green City e.V., Foto: Klein

Einen bunten, altersgerechten Garten – diesen gestalteten die Kindergartenkinder LeHelden der Kita Lehel zusammen mit unserem Stadtgestaltungs-Team. Unter dem Motto „Ein Garten für Kinder“ kreierten die Zwei- bis Fünfjährigen in einem Ideen Workshop kleine Modelle aus Naturmaterialien wie Moos, Erde, Sand und Ästen.

Anschließend durften sich die Kleinen die Hände schmutzig machen: Die Kinder probierten von biologisch angebauten Gemüsesorten und naschten von Kräutern. Dabei erfuhren sie, wie die Samen der jeweiligen Gewächse aussehen. Mit viel Freude säten die Kindergartenkinder das Saatgut in Eierschachteln an, um zarte Pflänzchen für einen prächtigen Garten zu ziehen.

In den Osterferien hieß es dann richtig anpacken: Die LeHelden schälten Rasen neben der Sankt Lukas Kirche, bauten Hochbeete und bepflanzten diese mit unterschiedlichen Gewächsen.

Bis zum Herbst bauen wir mit den Kindergartenkindern regelmäßig während des gesamten Gartenjahres, Schritt für Schritt ihren eigenen Nutz- und Spielgarten. Dabei vermitteln wir ihnen altersgerecht Praxiswissen rund um Pflanzenzucht, -pflege und -entwicklung.

Grüne Schule für alle!

Die Aktion findet im Rahmen der Grünen Schule statt, bei der SchülerInnen karge Flächen rund um ihr Schulgebäude in freundliche, grüne Gärten verwandeln. Diese sehen nicht nur hübsch aus, sondern belohnen die jungen GärterInnen sogar mit frischen Beeren, Obst und Gemüse.

Du findest das Projekt spannend und möchtest es auch an die Schule Deines Kindes bringen? Informiere Dich hier und nimm Kontakt zu uns auf:

mehr über die Grüne Schule erfahren

mehr News und Termine

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.