Minga De Los Muertos – Ein Trauermarsch

In München sterben jedes Jahr etwa 500 Menschen an den Folgen des motorisierten Individualverkehrs und dessen Schadstoffausstoß. Obwohl der Stadtrat nach dem Münchner Bürgerbegehren „Sauba sog i“ alle Forderungen, die im Reinheitsgebot für saubere Luft genannt wurden, übernahm, macht die Stadt nichts gegen die erschreckenden Schadstoffwerte in der Münchner Luft. Anlass genug, dass Green City gemeinsam mit dem Bündnis für saubere Luft in München auf dieses Versäumnis hinweist. Es ist Zeit, zu handeln, wenn bis 2025 die angedachte Verkehrswende stattfinden soll!

#MucOhneMief

mehr News und Veranstaltungen

Kontakt

Christian GrundmannMobilität / Social Media(089) 890 668 -323Video: "Kurz gefragt"

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.