Pressemitteilung

München, den 28. Mai 2015

Green City e.V. sucht begrünte Gebäude in München

Wo gibt es in München bereits Gebäude mit Fassaden- oder Dachbegrünung? Dafür interessiert sich das „Begrünungsbüro“ der Umweltorganisation Green City e.V. Das vom Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München geförderte Beratungsbüro erstellt zurzeit eine Online-Karte begrünter Gebäude und bittet alle BürgerInnen, ihnen bekannte Standorte dort einzutragen.

Eigentliches Ziel des „Begrünungsbüros“ ist es, private wie gewerbliche ImmobilienbesitzerInnen aus München dafür zu gewinnen, bei einer Neuplanung oder Sanierung auch an vertikale Bepflanzung zu denken. Denn sie erhöht nicht nur die Lebensqualität, indem sie Lärm schluckt, optisch beruhigt und die Luft reinigt. Das Potential dieser bislang vernachlässigten Flächen ist auch groß genug, um München an zu erwartende Klimaänderungen wie Hitzetage und Starkregenereignisse anzupassen. Wolfgang Heidenreich, Landschaftsarchitekt bei Green City e.V. erklärt: „Pflanzen kühlen im Sommer und tragen so zu einem angenehmen Stadtklima bei. Bei Regen speichern Substrat und Pflanzen einer Dachbegrünung Wasser und entlasten die Kanalisation. Fassadenbegrünungen wiederum reduzieren die Aufheizung von Gebäuden und somit im Sommer die nächtliche Wärmerückstrahlung, welche gesundheitlich sehr belastend ist.“

Mit der Karte will Green City e.V. einen Überblick über den Status Quo der Gebäudebegrünung in München bieten und damit eine gute Grundlage, um Interessierte wie Gebäudeeigentümer und Planer auf positive Fassaden- und Dachbegrünungen hinweisen zu können und um Quartiere zu identifizieren, wo es kaum solche Begrünungen gibt. Wer ein begrüntes Gebäude kennt, kann dessen Standort auf www.begruenungsbuero.de mit nur wenigen Klicks und ohne Anmeldung eintragen. Dort gibt es auch weitere Informationen, beispielsweise zur kostenfreien Beratung des „Begrünungsbüros“.


Auszeichnung_Logo_UN-Dekade-2014Über Green City e.V.
Green City e.V. ist seit 1990 als Umweltorganisation für ein grüneres München aktiv. 20 MitarbeiterInnen setzen sich zusammen mit rund 1.000 Ehrenamtlichen und Mitgliedern für stadtverträgliche Mobilität, verantwortungsvollen Umgang mit Energie, nachhaltige Stadtgestaltung, und Umweltbildung für alle Altersgruppen ein. 150 Projekte und Veranstaltungen pro Jahr bieten Umweltschutz zum Anfassen und Mitmachen. Weitere Informationen unter www.greencity.de.

Ihre Ansprechpartner

Wolfgang HeidenreichBegrünungsbüro(089) 890 668 -320
Benjamin ZeckauGrünpaten(089) 890 668 -333
Judith FahrentholzLeitung Kommunikation(089) 890 668 -313