Projekt für Geflüchtete erfolgreich abgeschlossen

20160715_gruppenbild_abschlussausflug_tegernsee_grundmann

Am Freitag, den 15. Juli haben wir mit einem Ausflug an den Tegernsee den ersten Durchgang unseres Projekts „München erfahren – Geflüchtete lernen den ÖPNV kennen“ abgeschlossen. Insgesamt lernten 25 Personen an diesem Tag, wie man mit dem Angebot der Bayerischen Oberlandbahn die schönsten Ausflugsziele vor den Toren Münchens erkunden kann. Während des Tages konnten sich die Teilnehmer*innen auch abseits der bisherigen Schulungen in entspannter Atmosphäre besser kennenlernen.

Seit dem 20. Juni hatten einmal pro Woche insgesamt vier Workshops in der Gemeinschaftsunterkunft der AWO in der Mainaustraße stattgefunden. Die Teilnehmer*innen lernten dabei zunächst die wichtigsten Grundlagen zu Tarifen und Tickets. Wir zeigten ihnen, wie Netzfahrpläne, Zonenübersichten oder Umgebungspläne richtig gelesen werden. In den folgenden Terminen wurde unter anderem behandelt, welche Apps sich anbieten, um den ÖPNV noch besser zu nutzen. Bei einer Rallye durch die Stadt haben die Teilnehmer*innen gezeigt, was sie im Verlauf der Kurse bereits gelernt hatten.

München erfahren, Mobilität: Foto: Heidi Isele

Viele gute Erfahrungen gesammelt

„München erfahren“ war eines der ersten Projekte, die wir für Menschen mit internationaler Biographie durchgeführt haben. Insofern haben beide Seiten wertvolle Erfahrungen gesammelt. So können wir künftig komplexe Inhalte, die auf bis zu vier Sprachen übersetzt werden müssen, noch anschaulicher darstellen. Bereits wenige Tage nach Ende des Projekts werden wir Gespräche mit potentiellen Geldgebern führen, um das Projekt zu verstetigen und ab 2017 regelmäßig anzubieten.

Am Ende des Ausflugs waren alle Teilnehmer*innen glücklich und würden nach eigener Aussage bei dem Projekt jederzeit wieder mitmachen. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch nochmals herzlich bei allen Unterstützer*innen des Projekts:

So hoffen wir, gemeinsam einen Teil dazu beigetragen zu haben, dass die Menschen mit internationaler Biographie in München – im wahrsten Sinne des Wortes – gut ankommen.

 

mehr Infos zu „München erfahren“

mehr News und Veranstaltungen

 

Das Projekt wird gefördert durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München. München erfahren – Geflüchtete lernen den ÖPNV kennen ist Programmteil des Integrativen Mobilitätszentrums.

Kontakt

Christian GrundmannMobilität / Social Media(089) 890 668 -323Video: "Kurz gefragt"

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.