SeniorInnen für Intergenerationen – Workshops gesucht

Beatrice Knauff 3

Mobilitätsplanung ist in der digitalen Welt von heute einfacher denn je. Sich inmitten des riesigen Angebots an neuen Möglichkeiten zurechtzufinden, ist allerdings gar nicht so einfach. Das generationenübergreifende Projekt transfer – mobil sein, mobil bleiben! zeigt TeilnehmerInnen über 55 Jahren, wie sie sich mit Hilfe der digitalen Mobilitätsplanung zurechtfinden. Car-Sharing per App, Routenplanung mit Google Maps oder Fahrkartenkauf über mobile Dienste des Öffentlichen Personennahverkehrs – unter diesen Begriffen können Sie sich nur wenig vorstellen? Für Jugendliche sind Angebote wie diese gar nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Für Menschen, die nicht in der digitalen Welt aufgewachsen sind, kann die Informationsflut des Internets allerdings sehr verwirrend sein.

Für November 2018 hat Green City wieder ein paar Veranstaltungen vorbereitet. Eine neue Gelegenheit, sich mit den heutigen Dienstleistungen des Internets auseinanderzusetzen, um alltäglich auftretende Probleme zu umgehen. Mit diesen neu erlernten Fähigkeiten kann Ihnen der Alltag erleichtert werden.

Die unten beschriebenen Veranstaltungen finden jeweils am Bertolt-Brecht-Gymnasium in der Peslmüllerstraße 6 in München-Pasing statt.

transfer setzt genau hier an!

 

SchülerInnen der Mittelstufe zeigen älteren Menschen, wie sie ihren individuellen Mobilitätsalltag mithilfe von modernen Technologien erleichtern können. Dank der Förderung der Civitas 2020 Initiative der Europäischen Union ist das Projekt für die teilnehmenden Schulen und SeniorInnen kostenfrei.

Die SchülerInnen werden zunächst selbst auf die zu vermittelnden Inhalte vorbereitet und von SozialpädagogInnen speziell für das Lernen mit SeniorInnen geschult. Die Aktion ist dieses mal unter 3 Modulen aufgeteilt. Jedes Modul beinhaltet verschiedene Workshops, in denen vereinzelte Fähigkeiten erlernt werden. Diese Module lauten wie folgt:

20180228_transfer_CVL_Christa Schiffner (13)

An diesen Terminen findet transfer statt

Veranstaltungsort ist jeweils das Bertolt-Brecht-Gymnasium in der Peslmüllerstraße 6 in München-Pasing

Modul I: Mittwoch, 06.11.2018, 15:45 – 17:15 Uhr
Einführung Internet, Smartphones

Modul II: Mittwoch, 13.11.2018, 15:45 – 17:15 Uhr
Öffentlicher Nahverkehr: Elektronische
Fahrplanauskunft / Online-Ticket Kauf

Modul III: Donnerstag, 20.11.2018, 15:45 – 17:15 Uhr
Reisen mit der Bahn und dem Fernbus

mehr News und Veranstaltungen

zum Projekt transfer

Kontakt

Eva MaschinoBildung(089) 890 668 - 339