TeilnehmerInnen gesucht: Carrotmob @ Faire Woche 2018

Foto: Weltladen Bremen
Tour de Fair Bremen 3

Steigende Durchschnittstemperaturen und zunehmend extremere Wettererscheinungen machen ein klimaschonendes Wirtschaften nötiger denn je. Im Rahmen der Fairen Woche vom 14. bis 28. September 2018 möchten wir zeigen dass dies auch möglich ist! Zusammen mit dem Weltladen Dachverband e.V. laden wir mit der Aktion Carrotmob @ Faire Woche 2018 Schulen, junge Menschen, Weltläden und alle anderen, die aktiv werden möchten, zu innovativen und wirksamen Carrotmob-Aktionen ein. Mach mit und schütze mit einem Carrotmob das Klima! Und so funktioniert es: Während der Fairen Woche treffen sich viele Menschen in einem ausgesuchten Weltladen und kaufen dort ein. Einen Teil der an diesem Tag erzielten Erlöse investiert der Weltladen in Maßnahmen für den Klimaschutz.

Mach mit und organisiere einen Carrotmob in Deinem Ort. Nutze dabei Dein lokales Netzwerk! Schulen, Weltläden, Umweltorganisationen, kirchliche Gruppen, Energiegenossenschaften und viele weitere Akteure sind geeignete Kooperationspartner. Dir fällt schon ein geeigneter Partner ein oder Du betreibst vielleicht selbst einen Weltladen? Melde Dich bei Andreas Obermeier (Kontakt weiter unten)!

Mehr über Carrotmob @ Faire Woche 2018

Worum geht’s bei der Fairen Woche und bei Carrotmob macht Schule?

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland und findet jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte statt. Bei rund 2.500 Veranstaltungen von Weltläden, Jugendgruppen, Fairtrade-Towns, gastronomischen Betrieben und vielen weiteren Akteuren haben Verbraucher/innen die Gelegenheit, den Fairen Handel kennenzulernen. 2018 beschäftigt sich die Faire Woche mit den Auswirkungen des Klimawandels. Die Faire Woche wird veranstaltet vom Forum Fairer Handel in Kooperation mit dem Weltladen-Dachverband e.V. und TransFair e.V.

Das Ziel von Carrotmob macht Schule ist, dass junge Menschen Carrotmobs organisieren. Dadurch lernen sie, eine öffentlichkeitswirksame Aktion zu veranstalten und engagieren sich vor Ort für den Klimaschutz. Darüber hinaus tragen sie dazu bei, die Aktionsform im Bildungskontext zu etablieren. Das Projekt wird umgesetzt von Green City e.V. und BildungsCent e.V.

Mehr über das Projekt Carrotmob macht Schule

mehr News und Veranstaltungen

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.