Volles Haus bei der Langen Nacht der Architektur

Am 20. Januar lud Green City e.V. alle Interessierten im Rahmen der Langen Nacht der Architektur zu einer Ausstellung über die Rolle von Green Walls in den Städten der Zukunft ein. Unser Experte Wolfgang Heidenreich vom Begrünungsbüro demonstrierte in seinen Vorträgen und einer Ausstellung, welche unverzichtbare Rolle und Vorteile Gebäudebegrünungen in den Städten der Zukunft einnehmen. Außerdem stellte Dr. Wolfgang Burgmair, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Archiv des Max-Planck-Instituts, die Architekturgeschichte des Lindwurmhofs vor und zeigte auf, wie sich das ehemalige Kontorhaus zum heutigen Bürokomplex entwickelte.

Rege Diskussionen und schöner Ausblick von der Dachterasse

Die rund 300 Interessierten diskutierten bis zum Ende der Veranstaltung untereinander und mit unseren Experten über die Geschichte und Neuheiten der Architektur in München. Neben dem fachlichen Angebot konnten die BesucherInnen in unseren Räumlichkeiten oder auf der Dachterasse gemütlich bei einem Getränk das Wochenende einleiten.
Ein herzliches Dankeschön an unsere ehrenamtlichen FotografInnen Claire Middleton und George Ray für die gelungenen Bilder!

zum Begrünungsbüro

mehr News und Veranstaltungen

 

Kontakt

Wolfgang HeidenreichBegrünungsbüro(089) 890 668 -320

Unterstütze uns mit Deinem Like!

Und besuche uns in sozialen Netzwerken.