Westend Garten

Ab März 2022 entsteht auf einer Brache gegenüber der Ganghoferstraße 70 im Westend ein neuer Gemeinschaftsgarten für Anwohner*innen des Viertels.

Green City e.V. bietet eine weitere Möglichkeit, gärtnerisch aktiv zu werden und sich innerhalb des Viertels zu vernetzen. Als Zwischennutzung entsteht ein Gemeinschaftsgarten mit Hochbeeten, der es Anwohner*innen ermöglicht, gemeinschaftlich zu gärtnern und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Der Gemeinschaftsgarten lädt Menschen jeden Alters dazu ein, mit der Anzucht und Pflege von Gemüse und Kräutern in Kontakt zu kommen und eigene regionale und biologische Ernte zu erleben.

Die Anmeldungen für die Saison 2022 sind abgeschlossen. Für die Saison 2023 kannst Du Dich Anfang des kommenden Jahres an dieser Stelle wieder anmelden.

Wer einen Zuschlag erhält, verpflichtet sich, während einer Gartensaison das Beet zu bestellen und sich an den gemeinschaftlichen Aufgaben zu beteiligen. Die Hochbeete werden jeweils für eine Saison vergeben. Die Gärtner*innen erhalten die entsprechenden Einweisungen, eine Grundausstattung an Samen in Bingenheimer Qualität sowie regelmäßige Pflanztipps, Gießwasser und die Nutzung der Werkzeuge vor Ort.

Du hast Fragen zum Gärtnern im Westend Garten? Dann melde Dich bei garteln@greencity.de.

Gefördert wird der Gemeinschaftsgarten im Rahmen der „Grünpaten“ vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München und dem Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe.

Zurück zu den Gemeinschaftsgärten

Kontakt

Garteln
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Notwendige Cookies oder Alles akzeptieren