Upcycle Your Style – Kleidertauschparty

Raus aus dem KonsumDschungel, rein in die TauschBar und ab in die NähDisko!

Raus aus dem KonsumDschungel!
Aber wie? Das erfahrt Ihr in unserer Ausstellung zum Thema Fast- und Slowfashion.

Rein in die TauschBar!
Lieber Tauschen statt Kaufen. Hier könnt Ihr ein bis zehn von Euch aussortiere Teile, die dennoch gut erhalten sind, tauschen und so Geldbeutel und Umwelt schonen!

Ab in die NähDisko!
Upcyle Your Style ist hier das Motto. Getauschtes oder Mitgebrachtes könnt Ihr hier mit Unterstützung von Profis gratis umgestalten und reparieren. Alles Nötige haben wir vor Ort.

Kleidertauschparty 2017, Green City, Foto: Claire Middleton

Warum Tauschen statt Kaufen?

Ihr müsst nicht Unmengen Geld ausgeben, gestresst durch die Stadt hetzen oder das hundertste Paket zurücksenden, um stylish unterwegs zu sein. Mit Upcycle Your Style regen wir kritischen Konsum an und zeigen Alternativen zur Wegwerfgesellschaft auf. Die Herstellung von Kleidung verbraucht Ressourcen und Energie. Deshalb ist Tauschen statt Kaufen Euer Beitrag zum Klimaschutz!

Seid dabei:

Bringt ein bis zehn saubere und noch brauchbare Teile mit. Legt sie, ob Hose, Jacke oder Shirt, auf den richtigen Tisch und los geht´s. Wenn Ihr zehn Teile findet, super, wenn Ihr einfach nur stöbert, auch gut. Nach unseren Erfahrungen bleibt immer etwas übrig. Und das geben wir nach der Kleidertauschparty an die Diakonia weiter. Alte löchrige Socken lasst Ihr also lieber Zuhause.

Die nächste Veranstaltung zu diesem Projekt

Wann geht es los?

Am Sonntag, 17. November 2019, starten wir mit Upcycle Your Style!

Die Veranstaltung ist für Green City-Mitglieder*innen gratis.

Du willst uns freiwillig bei Upcycle Your Style unterstützen?
Dann melde dich hier: verein@greencity.de

Förderer

Adobe Foundation

Partner

Diakonia GmbH

Mach mit!

Dir gefallen unser Engagement für die Stadtbäche und unsere anderen Projekte? Es gibt viele Möglichkeiten bei Green City e.V. mitzumachen! Unterstütze uns als Mitglied mit Deinem regelmäßigen Förderbeitrag, mit Deiner Spende oder als ehrenamtliche/r Helfer*in. Wir freuen uns auf Dich!

Spenden Mitglied werden